Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 22.9.2022 17:30 Uhr

Mobilität/VMOBIL Woche/Zadra

Erfolgreiche VMOBIL Woche 2022

Mit Bus und Bahn zum Gewinn – LR Zadra überreichte Preise

Bregenz (VLK) – Die VMOBIL Woche hat vom 3. bis 11. September zum Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel eingeladen. Der Aufforderung umweltfreundliche Mobilitätsalternativen zu testen, sind zahlreiche VorarlbergerInnen gefolgt. „Insgesamt 2.673 VMOBIL Wochentickets wurden gelöst.“, freut sich Landesrat Daniel Zadra über das große Echo auf die VMOBIL Wochen Angebote: „Klimafreundliche Mobilität ist auf der Überholspur.“

   Um 15,70 Euro konnte man mit dem VMOBIL Wochenticket landesweit mit Bus und Bahn unterwegs sein. Während dieser Woche tourte als besonderes Highlight eine 3Rad-Roadshow durch vier Vorarlberger Gemeinden. Die Dreiräder für Erwachsene stellen eine gute Alternative zu herkömmlichen Rädern dar und ermöglichen SeniorInnen wie auch Menschen mit Handicap möglichst lange eigenständig mobil zu sein. In Feldkirch, Hard, Lustenau und Wolfurt machten sich die BürgerInnen vor Ort ein Bild von den Rädern und informierten sich über die Vorteile. 

   Ein Pkw wird im Durchschnitt nur eine Stunde am Tag gefahren. Die restliche Zeit verbraucht er private oder öffentliche Parkfläche. Um auf das in Parkflächen steckende Potential aufmerksam zu machen, fand in verschiedenen Gemeinden während der VMOBIL Woche die Aktion „Garten statt parken“ statt. Parkflächen wurden dazu in kleine Gartenoasen verwandelt und zeigten so auf, was mit etwas Kreativität auf 12 m² Parkfläche alles möglich ist. Als Alternative zum privaten Auto bietet sich Carsharing an. Wer sich von den Vorteilen überzeugen wollte, konnte während der VMOBIL Woche in neun Vorarlberger Gemeinden unkompliziert caruso carsharing testen. 

Die GewinnerInnen sind …

   Zahlreiche VorarlbergerInnen haben sich am VMOBIL Wochengewinnspiel beteiligt. Unter den eingegangenen Einsendungen wurden fünf GewinnerInnen ermittelt, die zur Preisübergabe mit Landesrat Zadra ins Landhaus geladen waren. Beim VMOBIL Wochengewinnspiel Glück hatten Belinda Lang, Renate Kohler und Michael Thaler, die sich über ein Jahresabo von caruso carsharing freuen dürfen. Über ein Wanderpackage inklusive Hütten-Gutschein des Alpenverein Vorarlberg freut sich Susanne Amann. Das Klimaticket VMOBIL maximo des Verkehrsverbund Vorarlberg geht an Antonia Brändle.

   Die VMOBIL Woche ist eine Aktionswoche zur Bewerbung nachhaltiger Mobilität und wird im Auftrag des Landes vom Energieinstitut Vorarlberg koordiniert. www.vorarlberg.at/vmobilwoche  

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang