Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 11.9.2021 8:00 Uhr

Wirtschaft/Bau/Holzbaupreis/Gantner/Tittler

Holz prägt die regionale Baukultur in Vorarlberg

14. Vorarlberger Holzbaupreise 2021: Landesrat Gantner und Landesrat Tittler gratulierten Sieger:innen und Bewerber:innen

Schwarzenberg (VLK) – Bei der Verleihung des Vorarlberger Holzbaupreises 2021 gestern, Freitag (10. September), im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg gratulierten Wirtschaftslandesrat Marco Tittler und Landesrat Christian Gantner den Gewinner:innen sowie allen Bewerber:innen in den verschiedenen Kategorien und überbrachten die Glückwünsche des Landes. "Die Einreichungen dokumentieren einmal mehr die hohe Qualität des Planens und Bauens mit Holz in Vorarlberg und sind ein schöner Leistungsbeweis der heimischen Unternehmen, die damit einen wertvollen Beitrag zur Baukultur unseres Landes leisten", so Gantner und Tittler. Der Vorarlberger Holzbaupreis wurde heuer bereits zum 14. Mal ausgelobt.

   Seit jeher wird beim Vorarlberger Holzbaupreis primär auf drei Kriterien wert gelegt: Architektur, Handwerk beziehungsweise Technologie und Ökologie. Daneben sind Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit maßgebliche Gründe dafür, dass die Bedeutung des heimischen Rohstoffes Holz als Wirtschaftsfaktor in den letzten Jahren weiter gestiegen ist.

Holz ist ein Traditionsbaustoff mit Zukunft
   Es ist erfreulich, dass Holz als CO2-neutraler, nachwachsender Baustoff zusehends Raum gewinnt und der Holzbau eine breite Palette an technischen und gestalterischen Möglichkeiten bietet. „Zudem sichert die Wertschöpfungskette Holzbau regionale Einkommen und Arbeitsplätze und eröffnet jungen Menschen gerade hinsichtlich der Verwendung ökologischer Baumaterialien die Chance auf eine qualifizierte Lehrausbildung. Seit einigen Jahren erfolgt eine Rückbesinnung auf die tradierten, ökologischen Baustoffe, die auch die Geldtasche schonen,“ so Landesrat Tittler.

Holzbau stärkt regionale Wirtschaft
   Das Land Vorarlberg unternimmt verstärkt Anstrengungen, den Holzbauanteil im öffentlichen, gemeinnützigen und privaten Wohnbau deutlich zu erhöhen. „Die gelebte und erlebbare Baukultur ist das Ergebnis einer regionalen Entwicklung, die geprägt ist vom sparsamen Umgang mit Ressourcen, hoher handwerklicher Qualität und Funktionalität sowie der Verbindung von Tradition und moderner energieeffizienter Architektur“, so Tittler und Gantner.

Beeindruckende Leistungsschau
   Den Preis, der vom Netzwerk vorarlberger holzbau_kunst 1997 ins Leben gerufen wurde, bezeichnete Gantner als „beeindruckende Leistungsschau der heimischen Holzbaukunst.“ So waren 137 Bewerbungen in sieben Kategorien angetreten, um die Jury zu überzeugen. Den ausgezeichneten Preisträger:innen sowie allen, die am Bewerb teilgenommen haben, dankten Gantner und Tittler für ihre Entscheidung, auf den traditionsreichen Baustoff zu setzen: „Das ausgezeichnete handwerkliche Niveau sowie die Verbindung von Tradition und moderner energieeffizienter Bauweise macht Vorarlberg zu einem regionalen Architekturzentrum in Europa. Es ist zu einem erheblichen Teil der Vorarlberger Holzbaukunst zu verdanken, dass die heimische Baukunst einen hervorragenden Ruf, weit über die Landesgrenzen hinaus, genießt“.

   Dem Netzwerk vorarlberger holzbau_kunst mit Geschäftsführer Matthias Ammann an der Spitze gratulierten Gantner und Tittler zur mehr als 20-jährigen Erfolgsgeschichte: „Dieser Preis ist eine innovative Aktion, die immer wieder wichtige Impulse setzt.“

Vorarlberger Holzbaupreis 2021: Ergebnisse siehe auf www.holzbaukunst.at 
 

Infobox

Redakteur/in: Lucas Rührnschopf


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

  1. VLK aktuell

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv



Vorarlberg und Innenministerium verlängern Sicherheitspartnerschaft

Vorarlberg und Innenministerium verlängern Sicherheitspartnerschaft

Mach dich sichtbar im Straßenverkehr

Mach dich sichtbar im Straßenverkehr

LH Wallner: Auch die Landesunternehmen werden klimaneutral

LH Wallner: Auch die Landesunternehmen werden klimaneutral

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang