Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 6.2.2019 9:32 Uhr

Bildung/Volkshochschulen/Wallner/Schöbi-Fink

LH Wallner: "Bildungspaket für Vorarlbergs Volkshochschulen"

Landesregierung bewilligte 365.000 Euro für bewährte Bildungsinitiativen

Bregenz (VLK) – Weiter aktiv gefördert wird von Landesseite die Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung. So hat die Landesregierung kürzlich der Auszahlung von rund 365.000 Euro an die Vorarlberger Volkshochschulen zugestimmt. Konkret werden die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Berufsreifeprüfung in Götzis, Bludenz und Bregenz unterstützt, die Bildungsmaßnahme "Pflichtschulabschluss" der Volkshochschule Götzis und das Projekt Basisbildung. "Das lebensbegleitende Lernen bleibt ein Förderschwerpunkt in Vorarlberg", bekräftigen Landeshauptmann Markus Wallner und Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink.

Gemeinsam mit den anderen im Weiterbildungsbereich tätigen Partnern sorgen die Vorarlberger Volkshochschulen für ein attraktives Umfeld, was das lebensbegleitende Lernen im Lande angeht. "Am regen Interesse der Menschen wird ersichtlich, dass die guten Rahmenbedingungen ihre Wirkung nicht verfehlen. Die passgenauen Angebote helfen beim persönlichen und beruflichen Vorankommen", erläutert Schöbi-Fink.

Für Landeshauptmann Markus Wallner stellen Bildung und Qualifizierung ebenfalls entscheidende Bausteine zu besseren Chancen und Perspektiven dar: "Neben den Vorteilen, die sich für jede und jeden einzelnen ergeben, profitiert auch das Land". Mit den Angeboten im zweiten Bildungsweg würden die Volkshochschulen für den heimischen Arbeitsmarkt und den Wirtschaftsstandort insgesamt wertvolle Arbeit verrichten, so Wallner. Mit den hohen finanziellen Beiträgen, die jährlich genehmigt werden, sichere das Land einerseits die hohe Qualität der Angebote, andererseits würden die Angebote damit für die Menschen erschwinglich gehalten, führt der Landeshauptmann aus.

Abschlüsse im Zweiten Bildungsweg

Vorbereitungslehrgänge zur Absolvierung der Berufsreifeprüfung bieten die Volkshochschulen Bludenz, Bregenz und Götzis an. Neuesten Zahlen zufolge (Stand Oktober 2018) haben im Schuljahr 2017/2018 insgesamt 645 Personen an den Lehrgängen teilgenommen, über 150 Maturantinnen und Maturanten haben sie erfolgreich abgeschlossen. "Das entspricht etwa sechs bis sieben Schulklassen in einem Jahr", verdeutlicht Schöbi-Fink.

An Jugendliche und junge Erwachsene ohne ausreichende Mindestqualifikation richten sich die Vorbereitungskurse zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses der Volkshochschule Götzis, die im Rahmen der "Initiative Erwachsenenbildung" durchgeführt werden. Für einen weiteren Lehrgang im Zeitraum Februar 2019 bis Februar 2020 mit insgesamt 20 Teilnehmenden stellt das Land Vorarlberg zusammen mit dem Bund einen Beitrag von maximal 138.000 Euro (50% Land, 50% Bund) zur Verfügung.

Projekt Basisbildung

Das Projekt "Basisbildung", das an den Vorarlberger Volkshochschulen Götzis, Bregenz und Bludenz angeboten wird, richtet sich mit seinem niederschwelligen Angebot im Umfang von 30-Stunden-Kursen an Erwachsene, die Kompetenzen in den Bereichen Schreiben, Lesen, Sprechen, Alltagsmathematik und im Umgang mit Computern nachholen wollen. Seitdem der Bund Anfang 2012 seine finanzielle Unterstützung eingestellt hat, übernimmt das Land die Kosten für das Projekt. "Es ist uns ein wichtiges Anliegen, das hochwertige Angebot in der niederschwelligen Bildungsarbeit weiter aufrechtzuerhalten", stellt Wallner klar. Das Land werde den Volkshochschulen auch weiterhin ein verlässlicher Partner bleiben und ihre unverzichtbare Bildungsarbeit nach Kräften unterstützen, versichert der Landeshauptmann.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang