Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 14.1.2022 17:38 Uhr

Pandemie/Testung/Rüscher/Gantner

Bei positiver Selbsttestung: Bitte Online-Formular verwenden

Abrufbar unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet - Entlastung für Gesundheitshotline 1450

Bregenz (VLK) – Die Gesundheitsbehörden bitten alle Personen mit einer positiven Selbsttestung, das entsprechende Online-Formular unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet („Meldung einer positiven Selbsttestung“) auszufüllen. „Sie entlasten damit die Gesundheitshotline 1450“, informieren Landesrätin Martina Rüscher und Landesrat Christian Gantner.

   Wer nach einer positiven Antigen-Selbsttestung das Online-Formular ausgefüllt hat, wird gebeten auf weitere Informationen zu warten. Ein Anruf bei der Gesundheitshotline ist nicht notwendig und würde zu einer Überlastung von 1450 führen. „Bitte nutzen Sie den digitalen Kanal. Somit ist eine rasche Bearbeitung möglich – bei gleichzeitiger Entlastung der Gesundheitshotline“, so Rüscher und Gantner.

Positive Antigen-Selbsttestung – Ablauf nach Einmeldung
   Die positiv getestete Person erhält digital eine Nachricht mit der Positivmeldung und dem Hinweis, zu Hause zu bleiben, sowie das Formular zur Nennung der Kontaktpersonen übermittelt. Sobald das Kontaktpersonenformular ausgefüllt retourniert wird, erhalten auch die genannten Kontaktpersonen automatisch eine entsprechende Information. Zusätzlich erfolgt eine telefonische Terminaufforderung zur behördlich angeordneten PCR-Testung, um das Ergebnis des Selbsttests zu überprüfen. Dieser digitale Ablauf erfolgt automatisiert. Die Gesundheitshotline 1450 muss nicht zusätzlich informiert werden. 

   Bei einem positiven PCR-Test wird man vom Infektionsteam kontaktiert. Angesichts steigender Infektionszahlen wird um Geduld gebeten, bitte abwarten und nicht 1450 anrufen.

Positiver PCR-Gurgeltest oder PCR-Screeningtest
   Wenn ein positives PCR-Testergebnis (Gurgeltest oder PCR-Screeningtest) vorliegt, wird ebenfalls ein automatisierter, digitaler Ablauf angestoßen. Die Einmeldung erfolgt hier direkt über das entsprechende Labor.

   Auch bei einer positiven PCR-Testung durch einen Gurgeltest oder einen Screeningtest ist es nicht notwendig, die Gesundheitshotline 1450 anzurufen. Man wird telefonisch vom Infektionsteam kontaktiert. Wegen steigender Infektionszahlen wird um Geduld gebeten.
 

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang