Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 12.1.2022 9:00 Uhr

Sport/Vorarlberg >>bewegt/Rüscher

Vorarlberg >>bewegt: Chancen erkennen und Potenziale nutzen

Landesrätin Rüscher: Wertvolle Impulse auch in Zeiten der Pandemie

Bregenz (VLK) – Auch 2021 musste die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt ihr Programm den Zwängen der Pandemie anpassen. Nachdem ein Jahr zuvor viele Aktionen nicht stattfinden konnten, wurden diesmal verstärkt die Möglichkeiten der Digitalisierung genützt. Mit der Gemeinde Bättl wurde ein neues Format entwickelt, das bereits im ersten Jahr viele Menschen bewegen konnte. Und im Sommer und Herbst konnten auch etliche bewährte und beliebte Aktionen in gewohnter Weise durchgeführt werden – wenn auch teilweise in reduziertem Umfang.

   Sport- und Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher sagt dem engagierten Team von Vorarlberg >>bewegt sowie allen, die bei den diversen Aktivitäten und Veranstaltungen mitgemacht haben, ein großes Dankeschön: „Das vergangene Jahr hat uns abermals gelehrt, das Beste aus allem zu machen, selbst wenn es oftmals herausfordernd war. Mit viel Kreativität und Flexibilität ist es Vorarlberg >>bewegt erneut gelungen, wertvolle Impulse für Sport, Bewegung und eine gesunde Lebensweise zu setzen.“

   Ein im Frühjahr 2021 physisch geplanter Vortrag mit dem renommierten deutschen Erziehungswissenschaftler Jan-Uwe Rogge wurde von Projektleiterin Ines Woger kurzerhand zur Onlineveranstaltung umorganisiert. Mit Erfolg: Über 300 Personen folgten der Einladung und nutzten im Anschluss an den Vortrag die Chance, individuelle Fragen an den Referenten zu stellen. 

   Da im Mai noch kein Ende der veranstaltungsfreien Zeit in Sicht war, war es eine naheliegende Entscheidung, die im Vorjahr ins Leben gerufene Kindermarathon Challenge erneut durchzuführen. Gemeinsam mit dem Team vom Schulsport Vorarlberg ist es gelungen, über den ganzen Monat 3.225 Kinder zu bewegen, die gemeinsam 41.531 Kilometer sammelten. Zum Vergleich: Der Äquator misst 40.075,17 Kilometer. 

Neues Format: Gemeinde Bättl
   Als noch nicht absehbar war, wann und in welcher Form die geplanten Aktionen und Veranstaltungen stattfinden können, lud Vorarlberg >>bewegt zur Premiere des Gemeinde Bättl. Wie beim niederösterreichischen Vorbild, der „Gemeinde Challenge“, wurden vom 1. Juli bis 30. September erstmals auch in Vorarlberg Bewegungsminuten gesammelt. Mit insgesamt 1.554 Teilnehmenden aus 72 Gemeinden durfte Nadine Flatz als Hauptverantwortliche für die Gemeinde-Aktionen einen Erfolg verbuchen. In drei Monaten sammelten die Teilnehmenden in 15.084 Bewegungseinheiten 47.316.744 Bewegungsminuten. Eine Neuauflage der Aktion ist bereits fest eingeplant.

Zahlreiche bewährte Aktionen durchgeführt
   Längst ein Fixpunkt im Programm von Vorarlberg >>bewegt sind die Bewegungstreffs. Im Frühjahr 2021 gab es das Lauf- und Nordic-Walking-Training anstelle von acht zwar nur sechs Wochen lang, aber quasi als Entschädigung dafür wurde die Herbstaktion von acht Wochen auf zehn Wochen verlängert, wobei die letzte Woche dann dem Lockdown zum Opfer fiel. Den Erfolg der Aktion konnte das nicht schmälern. Ebenso höchst erfreulich verliefen dank guten Wetters auch die Vorarlberg >>bewegt Wanderwochen im Juni. An drei Wochenenden belohnten acht Partnerseilbahnen die fleißigen Bergfreunde nach dem Erklimmen der Gipfel mit einer kostenlosen Talfahrt. Ebenfalls nicht mehr wegzudenken ist die Aktion „>>bewegt in den Tag“. In mehreren Gemeinden lud Vorarlberg >>bewegt wieder vier Wochen lang montags bis freitags zum Frühsport 

   Im September konnte der zweite Vortrag der Vortragsreihe „Reden, die >>bewegen“ mit Kira Grünberg in physischer Form in Rankweil stattfinden. 140 Gäste hörten die Ausführungen der ehemaligen Leichtathletin, die seit einem Trainingssturz im Jahr 2015 querschnittsgelähmt ist. 

   Ein Highlight im Herbst war der Bregenzer Kindermarathon. Gemeinsam mit dem Team des Sparkasse 3-Länder-Marathons setzte Anita Giesinger als Zuständige für die Kinderaktionen alles daran, den 1.716 teilnehmenden Kindern in den unterschiedlichen Bewerben ein reales Lauferlebnis zu ermöglichen. 

   Neben den genannten Aktionen und Veranstaltungen konnten 2021 auch der Bergerlebnistag für Familien sowie der KäferleCup in Hohenems abgehalten werden. 

>>bewegte Kindheit
   Als zuständige Organisatorin für Aus- und Weiterbildungen bei Vorarlberg >>bewegt ist Almedina Benning auch Ansprechpartnerin der zertifizierten Bewegungseinrichtungen in ganz Vorarlberg. In dieser Funktion durfte sie im Oktober 2021 das bereits 21.  Siegel „Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung“ überreichen, und zwar an die Kinderbetreuung Stadtwichtel in Bludenz.

   Ebenfalls im Oktober konnte das ursprünglich schon im Jahr 2020 geplante Vernetzungstreffen der zertifizierten Bewegungskinderbetreuungen und -kindergärten stattfinden. Rund 70 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bewegungseinrichtungen nahmen daran teil. Als Referent konnte der Professor für Didaktik, Bewegung und Sport an der pädagogischen Hochschule Zürich, Christian Herrmann, gewonnen werden. Er sprach über Diagnostik und Förderung der motorischen Basiskompetenzen im Kindergarten und in der Kinderbetreuung. 

Mit viel Engagement ins neue Jahr
   Die engagierte Umsetzung des Programms im Jahr 2021 hat der Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt viel Zuspruch und Dankbarkeit seitens der Teilnehmenden eingebracht. Darüber freut sich auch Landesrätin Rüscher: „Gestärkt von diesem Rückenwind geht das Team ins neue Jahr 2022, um auch in dieser außergewöhnlichen Zeit wieder mit viel Engagement und Herzblut das Bewusstsein der Bevölkerung für Bewegung und Gesundheit zu stärken und zu festigen.“
 

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang