Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 8.6.2021 9:00 Uhr

Sport/Gesundheit/Vorarlberg>>bewegt/Rüscher

Aktiv in den Tag starten mit Vorarlberg >>bewegt

Frühsport-Programm „Starte >>bewegt in den Tag“ – Auftakt am 14. Juni in Dornbirn

Bregenz (VLK) – „Starte >>bewegt in den Tag“ soll es auch in diesem Jahr heißen. Frühaufsteherinnen – und alle die es noch werden wollen – aufgepasst. Ab 14. Juni lädt die Landesinitative Vorarlberg >>bewegt drei Wochen lang in fünf Gemeinden zum Frühsport ein. Das Mitmachen ist kostenlos, Sportlandesrätin Martina Rüscher hofft auch heuer auf viele bewegungsfreudige Frühaufsteher.

   Ganz unter dem Motto „Starte >>bewegt in den Tag“ sollen Eltern und Kindern für Freude an der Bewegung motivieren „Es macht Spaß und tut gut, den Tag mit einer Bewegungseinheit am frühen Morgen zu beginnen“, so die Sportlandesrätin. Die gemeinsamen Bewegungseinheiten finden vor Schul- oder Arbeitsbeginn statt. Nach der Fitnesseinheit mit sensationellem Ambiente gibt es für jeden noch ein kleines kostenloses Frühstück, um anschließend gut gestärkt in den Tag zu starten

   Beginn ist jeweils um 6:45 Uhr, die Bewegungseinheiten dauern ca. 30-40 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos.

Standorte und Termine:
-Montag: Dornbirn, hinter dem Olympiazentrum – ab 14. Juni
-Dienstag: Schwarzach, Dorfplatz - ab 15. Juni 2021 
-Mittwoch: Höchst, Kirchplatz - ab 16. Juni 2021
-Donnerstag: Satteins, Vorplatz Pfaarsaal - ab 17. Juni 2021
-Freitag: Lochau, am Hafen - ab 18. Juni 2021

   Weitere Informationen:
https://www.vorarlbergbewegt.at/events/starte-bewegt-in-den-tag-2021

   Die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt und "RADFREUNDLICH – Die Fahrradimagekampagne des Landes" empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Es wird daraufhin gewiesen, dass die Teilnahme nur mittels „3G-Regel“ erfolgen kann.

   Fahrplan siehe auf: https://fahrplan.vmobil.at/
 

Infobox

Redakteur/in: Lucas Rührnschopf (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang