Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 6.11.2020 16:33 Uhr

Sicherheit/Corona/Gantner

Behörden achten auf Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

LR Gantner: Kontrollen im öffentlichen Raum unterstreichen die Notwendigkeit der Regelungen

Bregenz (VLK) – Bezirkshauptmannschaften und Polizei in Vorarlberg kontrollieren konsequent, aber mit dem notwendigen Augenmaß die Einhaltung der Quarantänebestimmungen sowie der Corona-Schutzmaßnahmenverordnung im öffentlichen Raum, betont Landesrat Christian Gantner. „Entscheidend für den Erfolg der Maßnahmen ist, dass sie tatsächlich umgesetzt werden. Es braucht unser aller Disziplin und Verantwortungsbewusstsein, damit wir die notwendige rasche Trendumkehr bei den Infektionszahlen schaffen können. Mit den behördlichen Kontrollen wollen wir diese Dringlichkeit zusätzlich unterstreichen“, so Gantner.

Allein in den letzten zwei Woche haben die Bezirkshauptmannschaften 495 Quarantänekontrollen durchgeführt. Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung kontrolliert die Polizei zusätzlich die Einhaltung der darin festgelegten Bestimmungen, insbesondere der Ausgangsregelung. Schwerpunkte sind dabei Tankstellen, Vereinslokale und Bahnhöfe.

Landesrat Gantner begrüßt dieses Vorgehen und verweist darauf, dass bei einem Einschreiten der Behörden besonderes Augenmerk auf die Verhältnismäßigkeit gelegt wird. Zugleich werde es Gespräche mit Vertretern betroffener Bevölkerungsgruppen geben.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang