Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 12.9.2020 9:00 Uhr

Familien/Kinder/Wallner

LH Wallner: „Mehr als 29.500 V-CARDs ausgegeben“

Landeshauptmann zieht äußerst positive Bilanz über Sonderaktion aus dem Familienpaket

Bregenz (VLK) – Als großen Erfolg stuft Landeshauptmann Markus Wallner die Sonderaktion des Landes für die V-CARD von Vorarlberg Tourismus ein. „Durch die Kombi-Aktion mit dem Vorarlberger Familienpass wurden zusätzliche 18.500 V-CARDs ausgestellt“, freut sich der Landeshauptmann. Insgesamt wurden heuer mehr als 29.500 V-CARDs ausgegeben. „Bis Ende August entspricht das zum Vorjahr einer Steigerung von 200 Prozent“, zieht Wallner eine positive Bilanz über die gelungene Unterstützungsleistung für Vorarlbergs Familien.

In Zeiten von Corona brauche es einen starken Zusammenhalt als Gesellschaft und dazu müssten die Familien auf allen Ebenen gestärkt werden, bekräftigt der Landeshauptmann: „Wir haben dazu ein ambitioniertes Familienpaket geschnürt – die attraktive Kombination von Vorarlberger Familienpass und der V-CARD von Vorarlberg Tourismus war ein Angebot unter vielen“. Die große Nachfrage wertet Wallner als „erfreulichen Volltreffer“.

Durch die Covid-Sonderaktion, die seit 23. Juni angeboten wurde, konnte die V-CARD von Vorarlberg Tourismus mit dem Vorarlberger Familienpass zum Vorzugspreis erworben werden. Ein im Familienpass eingetragener Erwachsener hat statt 69 Euro nur 46 Euro beim Kauf der V-CARD gezahlt. Für den zweiten eingetragenen Erwachsenen und alle Kinder bis 15 Jahre war die Karte gratis. Alleinerziehende haben ihre V-CARD zum halben Preis erhalten. Außerdem haben Familienpass-Besitzerinnen und -Besitzer, die bereits zwei Karten für 2020 gekauft haben, die Kosten rückerstattet bekommen.

Mit der V-CARD kann jedes der 85 verzeichneten Ausflugsziele in Vorarlberg und Liechtenstein bis 31. Oktober 2020 einmal kostenlos besucht werden.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang