Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 28.6.2020 9:00 Uhr

Wasser/Tourismus/Gantner

LR Gantner: „Gewässerschutz auch in Vorarlbergs alpinen Regionen“

Landesregierung beteiligt sich an 120.000 Euro Investition auf Tübinger Hütte

Gaschurn (VLK) – Um 120.000 Euro wird vom Deutschen Alpenverein, Sektion Tübingen die in die Jahre gekommene Abwasserreinigungsanlage auf der Tübinger Hütte erweitert und modernisiert. Die umweltbewusste Investition in Vorarlbergs sensible Bergwelt wird von Landesseite mit 36.000 Euro unterstützt, informiert der zuständige Wasser- und Tourismusreferent Landesrat Christian Gantner. „Dem Gewässerschutz wird auch in Vorarlbergs alpinen Regionen höchste Priorität beigemessen“, betont Gantner.

Die bislang im Einsatz stehende Abwasserreinigungsanlage auf der Tübinger Hütte stammt aus dem Jahr 1976. Bis zum Herbst wird sie an den neuesten Stand der Technik angepasst und um eine Filtersackanlage, die künftig vorgeschaltet ist, erweitert. Von einer bedeutenden Investition hinsichtlich Natur und Tourismus, für Einheimische und Gäste gleichermaßen, spricht der Wasser- und Tourismuslandesrat. Gantner: „Damit gewährleistet ist nicht nur ein funktionierender Gewässerschutz, damit einher geht auch ein großes Stück Lebensqualität“.

Beliebtes Wanderziel
   Die auf 2.193 Meter gelegene Tübinger Hütte am Ende des Garneratals inmitten der traumhaften Bergkulisse der Silvretta ist ein beliebtes Wanderziel auf Gaschurner Gemeindegebiet. Jährlich werden auf der Hütte um die 2.700 Nächtigungen gezählt. Das Modernisierungsprojekt stellt für Landesrat Gantner auch eine „wichtige Investitionen in die touristische Qualität“ dar. Das Thema Nachhaltigkeit sei, so Gantner, neben Gastfreundschaft und Regionalität ein entscheidender Pfeiler in der Vorarlberger Tourismusstrategie, mit der unsere Region an die europäische Spitze vorstoßen will. Die Tübinger Hütte wird voraussichtlich am 26. Juni 2020 geöffnet.

Weiterführende Informationen zur Tübinger Hütte sind für Interessierte im Internet unter www.tuebinger-huette.de, www.dav-tuebingen.de und www.alpenverein.de abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Santina Hagen (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang