Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 12.6.2019 18:00 Uhr

Tourismus/Wirtschaft/Wallner/Rüdisser

LH Wallner: "Verstärkte Fachkräfteoffensive auch im Tourismusbereich"

Zukunftsorientierte Weichenstellung durch neu entstehenden Campus für Regionalität und Nachhaltigkeit in Hohenems – Landeshauptmann besuchte Tourismusforum 2019

Bludenz (VLK) – Hohe Innovationsbereitschaft und starke Qualitätsorientierung sind zentrale Säulen der Vorarlberger Tourismusstrategie 2020, deren Ziel es ist, das Land in Sachen Gastfreundschaft, Regionalität und Nachhaltigkeit an die europäische Spitze zu hieven. Weil motivierte und gut ausgebildete Mitarbeitende entscheidende Erfolgsfaktoren sind, umfasse die verstärkte Fachkräfteoffensive des Landes auch den Tourismusbereich, machte Landeshauptmann Markus Wallner am Mittwoch (12. Juni) beim Vorarlberger Tourismusforum 2019 deutlich. Die Veranstaltung in der Fabrik Klarenbrunn hatte er gemeinsam mit Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser besucht.

In seinen Ausführungen verwies Wallner auf den neu entstehenden Campus für Regionalität und Nachhaltigkeit in Hohenems: "Mit der neuen Tourismusschule GASCHT sowie dem Neubau in Verschränkung mit dem Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum werden in Vorarlberg zukunftsorientierte Weichenstellungen vorgenommen". Das Miteinander von Tourismus und Landwirtschaft auch in der Aus- und Weiterbildung komme im neuen Campus sichtbar zum Ausdruck, so der Landeshauptmann.

Optimale Rahmenbedingungen sicherstellen

Die große Bedeutung einer hochwertigen Ausbildung betonte auch Landesstatthalter Rüdisser: "Klar ist, dass sich touristische Qualität letztlich immer auch über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter definiert. Umso wichtiger ist es, die Rahmenbedingungen so attraktiv wie möglich zu gestalten, um damit hochmotivierte und bestqualifizierte Fachkräfte für Vorarlbergs Tourismusbetriebe gewinnen zu können, die auch bereit sind, sich langfristig zu binden". Aus Sicht von Rüdisser sind Tourismusberufe heute vielfältiger und zukunftsweisender denn je: "Deshalb wollen wir weiterhin eine bestmögliche Ausbildung für unsere Fachkräfte von morgen anbieten". Mit Blick darauf werde die Tourismusausbildung am neuen Standort auch verbreitert und vertieft.

Tourismus als "bedeutender Impulsgeber"

Der Landeshauptmann rief bei der Veranstaltung einmal mehr auch den Stellenwert des Tourismus als Wirtschaftszweig für Vorarlberg in Erinnerung. Je nach Saison arbeiten in der heimischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft bis zu 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jährlich besuchen etwa 2,2 Millionen Gäste das Land. Dabei werden rund neun Millionen Nächtigungen verzeichnet. Etwa 15 Prozent trägt die Tourismus- und Freizeitwirtschaft zum Vorarlberger Bruttoregionalprodukt bei. Wallner: "Der Tourismus ist ein bedeutender Impulsgeber – gerade für die ländlich geprägten Regionen in Vorarlberg. Von Investitionen profitieren immer auch zahlreiche andere Bereiche wie Handel, Handwerk, Bau- und Dienstleistungsgewerbe, Verkehrsbetriebe und die Landwirtschaft. So werden Arbeitsplätze gesichert und Wertschöpfung bleibt in unseren Regionen".

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: Einladung



TEXT

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

  1. VLK aktuell

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv



Beraten, bilden und forschen für die Energieautonomie

Beraten, bilden und forschen für die Energieautonomie

LH Wallner: Ausbau der Rehabilitation in Vorarlberg

LH Wallner: Ausbau der Rehabilitation in Vorarlberg

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang