Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 10.5.2019 12:34 Uhr

Bildung/Schule/Berufsberatung/Wettbewerb/Schöbi-Fink

Vielfalt der Berufe im Bild

30 Jahre BIFO: Landesrätin Schöbi-Fink gratulierte bei der Prämierung der schönsten "Wimmelbilder"

Bregenz (VLK) – Zum 30-Jahre-Jubiläum des BIFO waren Schülerinnen und Schüler der 7., 8. und 9. Schulstufe in Vorarlberg eingeladen, an einem Schulwettbewerb zum Thema "Berufe in Vorarlberg" mitzumachen. Aufgabe war es, in einem "Wimmelbild" – digital oder als Plakat – die berufliche Vielfalt im Lande darzustellen. Zahlreiche Schulen sind dem Ruf des BIFO gefolgt und haben mitgemacht. Bei der Prämierung der besten Werke am Freitag, 10.Mai, im Landhaus in Bregenz gratulierten Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Bildungsdirektorin Evelyn Marte-Stefani und WKV-Direktor Christoph Jenny zur gelungenen Umsetzung.

Aufgabe des Wettbewerbs war es, ein sogenanntes Wimmelbild zu gestalten, auf dem es vor lauter Details und Personen nur so wimmelt. Konkret sollten die Schülerinnen und Schüler sich mit Berufen in Vorarlberg beschäftigen und ihre Idee zusätzlich zu Papier bringen.

Gesamtsieger ist die Klasse "kreativ lebenspraktischer Wahlpflichtbereich" der Mittelschule Sulz-Röthis mit ihrem "Baum der Berufe". Insgesamt wurden 32 Plakate eingereicht, darunter 20 Einreichungen für die Kategorie 7. und 8. Schulstufe sowie 12 Einreichungen für die Kategorie 9. Schulstufe. Das Siegerbild in der 9. Schulstufe wurde von der Wirtschaftsschule Institut St. Josef, Klasse EWF eingereicht.

Die Landesrätin zeigte sich begeistert von der Kreativität und Ideenvielfalt der teilnehmenden Klassen. "Berufsorientierung ist für die Schülerinnen und Schüler ein wichtiges Thema, dem sie im Unterricht, beim Standortgespräch, bei Schnuppertagen oder anderen Veranstaltungen begegnen", betonte Schöbi-Fink. Sie bedankte sich für das tolle Engagement und gratulierte allen Siegerinnen und Siegern herzlich. Zudem sprach Schöbi-Fink den Pädagoginnen und Pädagogen, welche die Schülerinnen und Schüler bei der Teilnahme unterstützt haben, ihren Dank aus.

Für Bildungsdirektorin Evelyn Marte-Stefani kommt der Berufsorientierung in der Schule eine wichtige Aufgabe zu. "Ein Wettbewerb wie dieser gibt die Gelegenheit den Unterricht mit einer spannenden Aktivität zu bereichern. Schön, dass sich so viele beteiligt haben – ein großer Dank an alle Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler", so die Bildungsdirektorin.

WKV-Direktor Christoph Jenny, der einem der Kategorie-Sieger Urkunden überreichte, unterstrich die Wichtigkeit einer guten Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Schule, gerade am Übergang Schule-Beruf. "Es freut mich zu sehen, dass die Schülerinnen und Schüler die vielen Chancen, die der Wirtschaftsraum Vorarlberg bietet, auch in ihren Bildern aufgezeigt haben."

"Die Entscheidung ist den Jurymitgliedern alles andere als leichtgefallen, so viel Mühe und Arbeit haben viele Schülerinnen und Schüler in ihre Plakate gesteckt", betont BIFO-Geschäftsführer Andreas Pichler bei der Prämierungsfeier. Hintergrund des Wettbewerbs war es, die Jugendlichen auf eine kreative Art und Weise in die Jubiläumsfeierlichkeiten einzubinden. "Sie sollten sich mit den Themen Beruf und Berufsorientierung in 30 Jahren BIFO auseinandersetzen, ohne sich mit der gesamten Firmenlaufbahn beschäftigen zu müssen", so Pichler.

Infobox:

Das BIFO, ein Institut des Landes Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg bietet Information, Beratung und Orientierung zu Bildung- und Beruf.

Rund 35 Mitarbeitende sind an drei Standorten (Bregenz, Dornbirn, Feldkirch) für das BIFO tätig. Heuer, im Jahr 2019, feiert das BIFO sein 30-jähriges Bestehen.

Weitere Informationen: www.bifo.at

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang