Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 245 Donnerstag, 13.8.2009 13:09 Uhr

Sicherheit/Polizei/Schwärzler/Sausgruber

Sicherheit ist Ausdruck der Lebensqualität einer Region

LH Sausgruber überreichte Abschlussdekrete an Absolventen des Polizei-Grundausbildungslehrganges

Bregenz (VLK) – Nach erfolgreicher Absolvierung des fast zweijährigen Polizei-Grundausbildungslehrganges haben heute, Donnerstag, insgesamt 25 Polizeibeamte im Rahmen eines feierlichen Festakts im Festspielhaus in Bregenz ihre Abschlussdekrete erhalten. Zu den ersten Gratulanten zählten Landeshauptmann Herbert Sausgruber und der für Sicherheitsfragen zuständige Landesrat Erich Schwärzler. "Um das hohe Maß an Sicherheit und das große Vertrauen der Bevölkerung in die Exekutive zu erhalten, ist eine gute Ausbildung unverzichtbar", betonte der Landeshauptmann bei der Übergabe der Dekrete.

Vier Monate Praxis und neunzehn Monate Theorie liegen hinter den 10 Polizistinnen und 15 Polizisten, die heute vor dem Festspielhaus ihre Abschlussdekrete erhalten haben. Bis auf den Praxisblock fand der aus vier Kursteilen bestehende Lehrgang im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive in Gisingen statt. Dem Leiter des Bildungszentrums, Thomas Hopfner, dankte der Landeshauptmann für den großen Einsatz bei der Ausbildungsarbeit: "Neben starken Rahmenbedingungen und effizienten regionalen Strukturen setzt Sicherheit auch gut ausgebildete Einsatzkräfte voraus, die für ein sicheres und friedliches Zusammenleben in unserem Land sorgen".

60 zusätzliche Polizisten

Als Teil eines umfassenden Sicherheitspakets, das vom Land und dem Innenministerium kürzlich vereinbart worden ist, wird Vorarlbergs Exekutive bis zum Jahr 2011 um 60 Polizeibeamte aufgestockt. Weitere Maßnahmen betreffen die Aufstockung des Polizeigrundkurses im Herbst 2009 und die Modernisierung von Polizeidienststellen. Außerdem wird ein neuer Polizeihubschrauber in Vorarlberg stationiert. "Damit wird dem Ruf nach Verstärkung für die Vorarlberger Polizei Schritt für Schritt nachgekommen", erläutert Sausgruber.

Höchste Aufklärungsquote

Vorarlberg hat nach wie vor die höchste Aufklärungsquote aller österreichischen Länder. Sie beläuft sich derzeit auf über 56 Prozent. "Zu Recht genießen die Exekutivkräfte im Land ein hohes Vertrauen und Ansehen in der Bevölkerung", sagt Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler. "Das spricht für die ausgezeichnete Arbeit, die von den engagierten Polizeikräften und allen Sicherheitsverantwortlichen im Land geleistet wird. Ihnen gebührt unser besonderer Dank", so Schwärzler abschließend.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang