Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Montag, 25.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Es wird immer teurer, Straftäter medizinisch zu versorgen. Nach Angaben des Justizministeriums sind im Vorjahr fast 95 Millionen Euro dafür ausgegeben worden. Vor zehn Jahren hat die medizinische Behandlung und Betreuung von Häftlingen und psychotischen Straftätern im Maßnahmenvollzug noch 62 Millionen Euro gekostet
  2. Laut einer aktuellen WIFO-Studie wird es bald einen akuten Mangel an Pflegekräften geben - dieser soll in Vorarlberg österreichweit am höchsten sein. Der Mehrbedarf steige bis 2030 um 52 Prozent, bis 2050 um 154 Prozent
  3. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist in Lustenau in einem Dachstuhl Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand
  4. Die Internet-Plattform "Airbnb" sorgt zum Teil für großen Unmut. In Vorarlberg wird die Vermittlung von Privatzimmern in dieser Form von Seiten des Tourismus eher als Chance und nicht so sehr als Problem gesehen
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Es könnte uns alle einmal betreffen: die Pflege. Wie aus einem aktuellen WIFO-Bericht hervorgeht, wird der Mangel an qualifiziertem Personal in Vorarlberg weiter ansteigen
  2. 100 Kräfte der Feuerwehr forderte heute Nacht ein Dachstuhlbrand in Lustenau. Demnach ist in der Hasenfeldstraße Feuer ausgebrochen, bestätigt uns die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle
  3. Kickl vs. Kickl hat es in Hohenems geheißen. Die Cousine des Innenministers Daniela Kickl war als Rednerin bei den Sonntagsdemonstrationen zu Gast

Sonntag, 24.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Grünen haben beim Meinungsforschungsinstitut SORA eine Umfrage zur Landtagswahl im Herbst in Auftrag gegeben. Demnach würden ÖVP und NEOS am meisten Stimmen dazugewinnen, die Grünen würden Wähler verlieren
  2. Zu einer sehr gefährlichen Situation ist es am Samstagnachmittag auf der Rheintalautobahn A14 im Bereich Feldkirch-Ambergtunnel gekommen. Ein Pferdegespann hatte sich samt herrenloser Kutsche auf die Autobahn verirrt
  3. Im Ferienwohnhaus "Villa17" in Gaschurn ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand dürfte sich vom Saunabereich aus ausgebreitet haben
  4. Sport

Samstag, 23.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. NEOS-Nationalratsabgeordneter Gerald Loacker kritisiert die Aussagen von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) zur Arbeitspflicht für Flüchtlinge. Die Ministerin wolle damit nur provozieren, so Loacker im Samstaginterview von ORF Vorarlberg
  2. Landesvolksanwalt Florian Bachmayr-Heyda hat eine Flächenumwidmung in Dornbirn-Wallenmahd beim Verfassungsgerichtshof angefochten. Die Widmungen seien missglückt, ein Betriebsgebiet grenze an ein Wohngebiet
  3. Mit einer neuen Variante warten die Sozialdemokraten in ihrer Reaktion auf das grüne Schlachthofkonzept auf. Martin Staudinger (SPÖ) schlägt vor, das mobile Schlachten in Vorarlberg zu genehmigen
  4. Der Frühjahrsputz in Vorarlbergs Autobahn- und Schnellstraßentunnels steht an. Im Pfändertunnel hat die ASFINAG bereits mit ersten Arbeiten begonnen, in den anderen Tunnel beginnen sie nächste Woche
  5. Sport

Freitag, 22.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. (VLK) Pflegeversicherung oder Steuerfinanzierung? Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) vermisst beim Pflegegipfel in Wien eine "tabufreie" Diskussion, denn die Bundesregierung schließe vermögensbezogene Steuern schon im Vorfeld aus; Zitat und O-Ton: LR Wiesflecker
  2. Die Polizei warnt vor einem neuen Cyber- Kriminalitätstrend. Einbrecher verschaffen sich über internetfähige Haushaltsgeräte Zutritt in Häuser. Die Abwesenheit der Bewohner verraten etwa internetverbundene Temperaturregler
  3. Der Verkehrsclub Österreich hält Elektro-Autos nicht für den Schlüssel zur Erreichung der Klimaziele. Ihr Anteil liegt in Vorarlberg bei 0,8 Prozent. Es werde nicht reichen, den PKW durch Elektro-Autos zu ersetzen
  4. Eine Umfrage stärkt Alpenschutzverein und Alpenverein in ihrer kritischen Haltung gegenüber Tourismusprojekten. Demnach verlangen 44 Prozent der Bevölkerung eine Beschränkung des Ausbaus von Freizeitangeboten im alpinen Raum
  5. Während die Nettostromimporte in ganz Österreich im vergangenen Jahr deutlich gestiegen sind, ist der Anteil in Vorarlberg konstant geblieben
  6. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. In sechs Monaten wird in Vorarlberg ein neuer Landtag gewählt, vorausgesetzt der 22. September bleibt Wahltermin. Bereits Ende Jahr hat sich Landeshauptmann Markus Wallner zum Ziel gesetzt die 40 Prozent Marke zu überbieten
  2. Das Vorarlberger Unternehmen Grass wird den Bau von der 21.000 m² großen Produktionsfläche in Hohenems verschieben. Das Unternehmen muss auf die Kostenbremse drücken
  3. Um über 400.000 Euro soll ein Vorarlberger einen Verein in Salzburg betrogen haben. Der 59-Jährige soll den Mitglieder Leasingautos versprochen haben. Nach der Anzahlung gab es allerdings keine Autos

Donnerstag, 21.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Bezirkshauptmannschaft Bregenz hat ihre Meinung zur umstrittenen Skiroute Sünserjoch im Skigebiet Mellau-Damüls geändert. Nach einer nochmaligen Überprüfung kommt sie zum Schluss, dass die Skiroute einer Auflage widerspricht
  2. In Vorarlberg suchen rund 1.300 Jugendliche einen Job, weitere sind in einer Schulung. Das Arbeitsmarktservice betont die Notwendigkeit einer beruflichen Ausbildung. Mehr als die Hälfte der Jugendlichen hat nur einen Pflichtschulabschluss
  3. Seit Beginn des heurigen Jahres sind in Vorarlberg Firmenpleiten und Privatkonkurse zurückgegangen. Laut KSV 1870 sind 30 Unternehmensinsolvenzen verzeichnet worden. Um acht weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Gesamtschulden hingegen haben sich verdreifacht
  4. Der Familienkrisendienst war in Vorarlberg im vergangenen Jahr 106 Mal im Einsatz. Davon betroffen waren 130 Kinder und Jugendliche. In 50 Fällen wurden Kinder vorübergehend außerhalb der Familie untergebracht
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Wer gerade Urlaub plant, stellt sich die Frage: Hotel oder Campen. In Vorarlberg zeichnet sich ein ganz klarer Trend ab. Camping boomt wie lange nicht mehr
  2. Ein 21-Jähriger soll Sex mit einer geistig behinderten Frau gehabt haben. Deswegen wurde er am Landesgericht Feldkirch auch wegen vieler Vorstrafen zu zwei Jahren Haft verurteilt
  3. In den ersten drei Monaten des Jahres ist die Zahl der Insolvenzverfahren gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen und zwar um 21 Prozent

Mittwoch, 20.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Der norwegische Aluminium-Riese Norsk Hydro ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Davon betroffen ist auch die Hydro Extrusion in Nenzing. Die Produktion musste teilweise abgestellt werden, berichten die Vorarlberger Nachrichten
  2. In Lech werden schon seit einigen Jahren keine Ferienwohnungen mehr genehmigt. Immer wieder stellen Private, Immobilienunternehmen oder Hotel- und Pensionsbesitzer Anträge - jeder Antrag wird abgelehnt. Nun hat der Verwaltungsgerichtshof das Vorgehen der Gemeinde bestätigt
  3. Sozialministerin Hartinger-Klein von der FPÖ fordert eine Arbeitspflicht für Asylberechtigte ohne Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Laut Ministerin könnten die Menschen als Erntehelfer oder im Kampf gegen Borkenkäfer im Wald eingesetzt werden
  4. Seit gut einem Jahr schmiedet die Gemeinde Hard Pläne, wie das gesamte Hafenareal in Zukunft aussehen soll. Mittlerweile liegt ein Leitbild vor. Das Gelände wird in fünf Teile geteilt und dann zeitlich versetzt in den nächsten zehn Jahren umgestaltet
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Die Produktion bei Hydro Extrusion in Nenzing musste gestern teilweise eingestellt werden. Der Grund: Ein Hackerangriff auf den Mutterkonzern in Norwegen
  2. Vergangenes Jahr sind fünf Vorarlberger bei einem Motorradunfall gestorben. Mit den warmen Temperaturen beginnt die Saison wieder
  3. Über 30 Feuerwehrmänner und –frauen mussten gestern einen Brand in Hittisau bekämpfen. In einem Einfamilienhaus ist vermutlich durch den Kachelofen Feuer ausgebrochen

Dienstag, 19.03.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Nach dem Weltrekordfunken am Samstag in Lustenau ist jetzt die Versicherung am Zug. Die Glut war etwa 300 Meter durch die Luft gewirbelt worden, zahlreiche Schäden waren die Folge. Die Geschädigten sollen schon bald an ihr Geld kommen
  2. Die Grünen kritisieren das derzeit angeblich herrschende "Regel-Wirrwarr" bei den Leistungen der Wohnbeihilfe. Durch unterschiedliche Regelungen in den Gemeinden entstehe Ungleichheit innerhalb von Vorarlberg
  3. Die Gegner des Hochwasserschutzprojekts Rhesi in Koblach lassen nicht locker: Eine Bürgerinitiative macht gegen die geplante Damm-Verschiebung mobil und bringt einen Alternativvorschlag ins Spiel
  4. Gestern Abend haben die Vorarlberger Nachrichten bei den TOP 100 den Wirtschaftspreis 2019 an Heron-Chef Christian Beer vergeben
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Es ist ein rechtliches Dilemma. Ein Syrer wurde am Landesgericht Feldkirch rechtskräftig wegen Vergewaltigung verurteilt und darf nicht in sein Heimatland zurückgeschickt werden
  2. Für die Interessen der Radfahrer, dafür will sich der Verein Radlobby Vorarlberg künftig einsetzen. Bislang war die Radlobby ein bundesweiter Verein
  3. (VLK) 80 Prozent der ausgedienten Elektrogeräte könnten wiederverwendet werden. Das wurde gestern bei der Vorstellung der Re-Use-Sammeltage bekannt

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang