Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Freitag, 23.10.2020

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Im Rheintal und im Walgau ist die Coronavirus-Ampel auf die höchste Warnstufe Rot gestellt worden. Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) appelliert an die Bevölkerung, diese Warnung ernst zu nehmen, um einen Lockdown zu verhindern; O-Ton: LH Wallner
  2. Rot war gestern Abend auch die Farbe in Hard. Martin Staudinger von der SPÖ wurde nämlich in der konstituierenden Sitzung als Bürgermeister angelobt. Die Überraschung des Abends, Vizebürgermeisterin wurde nicht die grüne Landtagsabgeordnete Eva Hammerer, sondern die sehr kurzfristig nominierte ÖVP-Kandidatin Nadine Häusler-Amann.
  3. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. (VLK) Die Neuinfektionen sind zu hoch. Das Rheintal und der Walgau leuchten ab jetzt rot auf der Corona-Ampel. Das hat die Kommission entschieden. Für Vorarlberg mit dabei war Gesundheitsexperte Armin Fidler
  2. Nicht viel Neues zu hören gab es beim letzten TV-Duell vor der Wahl zwischen Donald Trump und Joe Biden. Biden hat Trump Versagen vorgeworfen. Der Präsident wiederum lobte seinen Corona-Umgang
  3. Einweisung in eine Anstalt. Dieses Urteil gab es am Landesgericht Wiener Neustadt für einen Mann, der im Dezember seine Ex-Frau absichtlich mit dem Auto angefahren haben soll. Die Frau wurde damals schwer verletzt

Donnerstag, 22.10.2020

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Wintersaison steht vor der Tür, und die deutsche Reisewarnung schwebt wie ein Damoklesschwert über der Branche. In einer Pressekonferenz am Mittwoch sagte Tourismuslandesrat Christian Gantner (ÖVP), er wisse von Überlegungen, juridisch gegen die Einstufung vorzugehen; O-Ton: LR Gantner
  2. Die Agrarminister der EU haben sich gestern auf eine Reform der Agrarpolitik geeinigt. Sie sieht unter anderem vor, das ökologische Kriterien bei der Vergabe von Förderungen stärker ins Gewicht fallen
  3. Die Brücke über den Krumbach in Damüls wird die erste Brücke Österreichs sein, die mit Textilbeton saniert wird. Textilbeton sei tragfähiger und langlebiger als Stahlbeton, so Wissenschaftler der Universität Innsbruck. Er könnte damit eine zukunftsträchtige Alternative bei der Sanierung von Bauwerken sein
  4. Die Strecke für die Skiweltcuprennen in Zürs, sind praktisch fertig. Auch die abschließende Präparierung wird keine Probleme bereiten, sagt OK-Chef Patrick Ortlieb. Er sieht die künftige permanente Trainingsstrecke unterhalb des Trittkopfs auch als perfektes Weltcupreview

Antenne Vorarlberg , Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Die Corona-Zahlen in Vorarlberg sinken nicht. Über 950 aktive Fälle gibt es, deswegen droht uns erstmals die rote Ampelschaltung; O-Ton: LR Rüscher
  2. Nach elf Stunden Verhandlung haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft im Handel bei den Lohnverhandlungen geeinigt. Ab Jänner steigen die Gehälter um 1,5 Prozent. Das entspricht der durchschnittlichen Inflationsrate
  3. Sport

Mittwoch, 21.10.2020

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Einen „Lockdown light“ zur Rettung der Wintersaison fordert der Lecher Hotelier Gregor Hoch. Es müsse alles getan werden, um die Infektionszahlen zu senken – sonst sei die Wintersaison verloren, so Hoch. Die Entscheidung darüber, was alles heruntergefahren werden sollte, sollen laut Hoch Experten aus allen Bereichen des Lebens entscheiden. Das würde nicht nur dem Tourismus helfen, ist Hoch überzeugt
  2. Wirtschaftsbund und Industriellenvereinigung fordern die Möglichkeit für Kontaktpersonen, sich aus der zehntägigen Quarantäne „freizutesten“. Demnach solle eine Kontaktperson nur so lange in Quarantäne bleiben, bis ein negativer Test vorliegt. Innerhalb von 48 Stunden solle dann ein zweiter Test erfolgen
  3. Der Lockdown im Frühjahr hat auch gezeigt, wie wichtig die sichere Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern ist. Damit das auch in Zukunft funktioniert, hat die Landesregierung mit einem Konzept für den Güterverkehr begonnen
  4. Durch Schüsse hat die Polizei gestern Nachmittag auf einer Baustelle in Hohenems eine rauchende Acetylen-Gasflasche entschärft. Weil der Zersetzungsprozess der Flasche bereits begonnen hatte und keine andere Möglichkeit bestand, wurde sie von einem Polizisten beschossen und ist so in Brant geraten. Die Feuerwehr konnte dann löschen. Verletzt wurde niemand
  5. In St. Gallenkirch im Montafon ist am Dienstagnachmittag ein Lkw von einem Güterweg abgekommen und in ein Waldstück gestürzt. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Die Bergung des voll beladenen Lastwagens dauerte rund sieben Stunden
  6. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Es ist noch nicht fix, ob der signierte Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch am Freitag angelobt werden kann. Er hat Corona und fühle sich noch nicht fit
  2. Eine Durchseuchung bei Corona würde viele Tote bringen, das sagt jetzt Hygienefacharzt der MedUni Wien Hans-Peter Hutter. Es wird ja immer wieder diskutiert, ob es sinnvoll wäre, dass sich möglichst viele Österreicher anstecken, dann wären aber auch die Spitäler überlastet
  3. In St. Gallenkirch wurden drei Personen in einem Lkw eingeklemmt. Laut Polizei ist dieser aus unbekannter Ursache den Fahrbahnrand abgerutscht und blieb in den Bäumen hängen. Die Feuerwehr konnte die Personen befreien. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
  4. Weniger Zuschauer in den Stadien sowie keine Bewirtung durch Corona. Das geht auch am SCR Altach nicht spurlos vorbei. Der Bundesligist verzeichnet im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Minus von 130.000 Euro. Dies sei aber weniger als erwartet

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang