Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk mittags

Mittwoch, 19.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg , Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Einige Dinge in Österreich sind einfach kompliziert. Zum Beispiel die Diskussionen über ein Rauchverbot in der Gastronomie
  2. In der Nacht auf Mittwoch ist in einem Wohnhaus in Schröcken ein Brand ausgebrochen. Der Bewohner rauchte in seinem Bett eine Zigarette, dabei fiel die Asche auf die Decke. Der 32-Jährige und seine Mutter wurden verletzt
  3. Das österreichische Bundesheer sei budgetär am Ende – so Verteidigungsminister Thomas Starlinger in seinem Antrittsinterview. In Vorarlberg zeigt es sich darin, dass das Jägerbataillon nur zu 30 Prozent einsatzbereit ist. Zitat: LR Gantner
  4. Die Zeiten in denen man seine Fotos noch mit einem richtigen Film gemacht hat, sind lange vorüber. Heute schießt jeder seine Fotos jederzeit und überall einfach mit dem Smartphone. Diese Entwicklung könnte sich negativ auf die Fotofachgeschäfte auswirken, würde man meinen. An den Handykameras liege das aber nicht, meinen Experten

Dienstag, 18.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Postgewerkschafter Franz Mähr ist vor etwa zwei Jahren von seinem Unternehmen geklagt worden, weil er eine Teamleiterin zu hart kritisiert und damit gemobbt haben soll. Nach dem Arbeitsgericht in Feldkirch hat jetzt auch das Oberlandesgericht Innsbruck (OLG) für Mähr entschieden
  2. (VLK) Vorarlberg wählt am 13. Oktober 2019 einen neuen Landtag. Der Wahltermin wurde am Dienstagvormittag von der Landesregierung einstimmig beschlossen. O-Ton: LH Wallner
  3. Die Vorarlberger Grünen haben die personellen Weichen für die Nationalratswahl gestellt: Landtagsabgeordnete Nina Tomaselli bewirbt sich am 26. Juni bei der grünen Landesversammlung um die Spitzenkandidatur – und wird die Partei wohl auch in den Wahlkampf führen

Montag, 17.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Im Feldkircher Montforthaus haben sich am Montag wieder heimische Unternehmen mit Wirtschaftsdelegierten aus 27 Ländern aller Kontinente getroffen. Beim fünften Exporttag der Vorarlberger Wirtschaft zeigte sich, dass das Exportvolumen der Vorarlberger Unternehmen noch zufriedenstellend ist. Ob das aber so bleibt, ist die große Frage
  2. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat entschieden, dass die Hypo Vorarlberg Zinsen, die zu viel verrechnet worden sind, an ihre Kreditkunden zurückzahlen muss. Damit hat das Höchstgericht einer Klage des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) stattgegeben
  3. Nach der tödlichen Kuhattacke und der folgenschweren Schadensersatzklage in Tirol, hat Vorarlberg bereits Anfang April eine zusätzliche Tierhalterhaftpflichtversicherung für Alpbauern fixiert. Mittlerweile stehen jetzt auch die Details fest

Sonntag, 16.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. (VLK) Die Vorarlberger Jägerschaft feiert heute ihr 100-jähriges Bestehen. Der Verein vertritt die Interessen der rund 2.500 Vorarlberger Jäger und Jägerinnen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht inzwischen der Naturschutz und damit auch der Schutz der heimischen Wildtiere
  2. Unansehnliche Schweißflecken auf der Kleidung und ein mitunter unangenehmer Körpergeruch. Krankhaftes Schwitzen kann im Alltag der Betroffenen auch zu einer psychischen Belastung werden
  3. Es ist vor allem während der Reisezeit ein fast alltägliches Bild, nicht nur auf Vorarlbergs Autobahnen. Der Kofferraum der Fahrzeuge ist bis zur Dachkante mit Urlaubsgepäck vollgestopft, auf den Rücksitzen kugeln die Verpflegungsboxen
  4. Nach mehreren Wochen Pause findet heute wieder eine Sonntags-Demonstration statt. Das Motto der Demo: „Die Menschenrechte verteidigen“. Die Veranstalter erwarten mehrere hundert Teilnehmer

Samstag, 15.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Nicht, dass sich die Landesregierung das gewünscht hätte, aber das Hochwasser der vergangenen Tage am Rhein hat ihr ein weiteres, schlagkräftiges Argument geliefert, warum das Rhesi-Hochwasserschutzprojekt umgesetzt werden muss
  2. (VLK) In einer 4.700 m2 großen Halle auf dem Gelände der Fachhochschule in Dornbirn wird simuliert und wissenschaftlich untersucht, was passiert, wenn die Wassermassen kommen; Zitat und O-Ton: LH Wallner
  3. Die wirtschaftliche Entwicklung in Österreich scheint an ihren vorläufigen Höhepunkt angelangt zu sein. Nach einer langen Phase immer neuer Exportrekorde und Investitionen gibt es bereits immer mehr Anzeichen dafür, dass sich die Konjunktur wieder abschwächt
  4. Es ist ein simpler, aber wirkungsvoller Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Reparieren, statt wegwerfen. Und all jene, die handwerklich oder technisch nicht so geschickt sind, die finden Unterstützung für diese Lebenseinstellung und zwar in einem der sogenannten Reparatur-Cafés
  5. In Feldkirch ist heute Vormittag die Fußgängerzone im Bereich Neustadt eröffnet worden. Im Zusammenspiel mit der neugestalteten, barrierefreien James Joyce Unterführung wurde damit eine fußläufige Anbindung zum Jahnplatz geschaffen

Freitag, 14.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Ein Streit in der tschetschenischen Community im Vorarlberger Unterland ist im vergangenen November völlig aus dem Ruder gelaufen. Wegen dieses Konfliktes stehen heute ein 47-jähriger und zwei 21-jährige Männer in Feldkirch vor Gericht
  2. Werner Kogler wird Spitzenkandidat der Grünen bei der Nationalratswahl. Sein Mandat im Europaparlament wird er nicht annehmen. „Wenn in Österreich das Haus brennt, kann man nicht in Brüssel mit löschen beginnen“, so Grünen- Landessprecher Johannes Rauch.
  3. (VLK) Vor zehn Jahren hat der Landtag beschlossen, dass Vorarlberg bis zum Jahr 2050 den Energieverbrauch vollständig mit erneuerbaren Energiequellen abdecken soll. Vorreiter der Energieautonomie haben zum Jubiläum eine vorsichtig positive Bilanz gezogen. O-Ton: LR Gantner
  4. In Liechtenstein sind in der Nacht auf Freitag das Festnetz und die Mobilnetze komplett ausgefallen. Es wurde ein Notfallplan in Kraft gesetzt. Auch in Vorarlberg wäre man für so einen Notfall gerüstet

Donnerstag, 13.06.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Im derzeit laufenden Raubprozess am Landesgericht Feldkirch müssen sich drei Rumänen wegen eines Überfalls auf einen Landwirt verantworten. Dieser wurde brutal niedergeschlagen. Die Angeklagten schieben sich gegenseitig die Schuld zu
  2. Der Pegelstand des Bodensees hat am Donnerstagvormittag die Marke von 4,68 Meter erreicht. Das sind 48 Zentimeter über dem langjährigen Mittelwert. Damit ist die Vorwarnstufe erreicht worden. Vorbereitungen wurden bereits getroffen
  3. Die Wirtschafts- und Korruptions-Staatsanwaltschaft hat nach den Schlampereien bei der Bundespräsidenten-Stichwahl im Mai 2016 beim Landesgericht Feldkirch jetzt einen Strafantrag gegen zwei Beschuldigte eingebracht. Ein Prozesstermin steht noch nicht fest, die Anklage ist noch nicht rechtskräftig
  4. (VLK) Die Rehaklinik Montafon in Schruns wird ja bekanntlich ausgebaut. Für die psychiatrische Rehabilitation sollen zusätzlichen Betten entstehen. O-Ton: LR Bernhard
  5. Kultur

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

  1. Landespressespiegel
  2. Hörfunk morgens
  3. Hörfunk mittags
  4. Vorarlberg heute

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv



Beraten, bilden und forschen für die Energieautonomie

Beraten, bilden und forschen für die Energieautonomie

LH Wallner: Ausbau der Rehabilitation in Vorarlberg

LH Wallner: Ausbau der Rehabilitation in Vorarlberg

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang