Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk mittags

Freitag, 16.08.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Schrecksekunde für die Polizei am Donnerstagmorgen in Ludesch: Als die Beamten gegen 5:00 Uhr am Einsatzort eintrafen, fanden sie einen bewaffneten Mann vor, der angab, er habe einen Einbrecher mit einem Kopfschuss getötet. Die Geschichte erwies sich als falsch, der Mann leidet offenbar an Wahnvorstellungen
  2. Am Sonntagabend gehen die 74. Bregenzer Festspiele zu Ende. Bis dahin werden laut Veranstalter rund 250.000 Menschen die einzelnen Veranstaltungen besucht haben. Das gaben die Bregenzer Festspiele am Freitag bei ihrer Bilanz-Pressekonferenz bekannt
  3. Kultur
  4. Acht Mitarbeiter des Alpenschutzvereins haben vier Wochen lang Müll gesammelt – in den Bergen, entlang der Bergstraßen und auch bei den diversen Badeplätzen im ganzen Land. Insgesamt kamen dabei 15 Kubikmeter Müll zusammen – fünf mehr als im vergangenen Jahr

Donnerstag, 15.08.2019

  1. Die Anzahl der Hautkrebsfälle haben österreichweit in den letzten Jahren stark zugenommen. Gerade in Vorarlberg zeigt sich eine besorgniserregende Entwicklung, denn neben Tirol gibt es im Ländle die höchste Rate beim gefährlichen schwarzen Hautkrebs
  2. Nach der Bluttat von Imst im Frühjahr 2018, bei der ein Lustenauer erstochen wurde, hat das Oberlandesgericht Innsbruck jetzt eine höhere Strafe verhängt. Der 20-jährige Tiroler muss laut „Neue Vorarlberger Tageszeitung“ 6,5 Jahre ins Gefängnis. In erster Instanz war eine fünfjährige Haft verhängt worden
  3. In Tourismusregionen, wo viele Einheimische in Gastronomie- oder Hotelbetrieben arbeiten, werden oft abweichende Ferienordnungen beschlossen. In Lech gibt es heuer statt Semesterferien Mai-Ferien
  4. Anlässlich des Jubiläums „300 Jahre Fürstentum Liechtenstein“ hat Erbprinz Alois in einem Interview die Vorzüge der Monarchie verteidigt. Die Privilegien des Fürsten würden für Stabilität sorgen. Eine Fürstin soll es trotz Gleichstellungsbewegung auch in Zukunft nicht geben

Mittwoch, 14.08.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Mitarbeiter des Merkur-Markts in Dornbirn haben, wie berichtet, vor allem Käse mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum aus dem Regal genommen, neu verpackt und mit neuem Mindesthaltbarkeitsdatum erneut angeboten. Die Vorgaben für dieses Mindesthaltbarkeitsdatum sind eigentlich streng
  2. In Altach gibt es ab Herbst die erste buddhistisch-konfessionelle Schule Österreichs. Es ist eine private Montessori-Schule mit derzeit sieben Klassen und 145 Schülern. Damit sind alle privaten Schulen in Vorarlberg konfessionelle Schulen
  3. In Bezau ist am Mittwochvormittag die zehnte Bregenzerwälder Handwerksausstellung eröffnet worden. 115 Betriebe präsentieren noch bis Sonntag ihre Arbeit und ihre Mitarbeiter

Dienstag, 13.08.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Die Arbeiterkammer Vorarlberg erhebt schwere Vorwürfe gegen den Lebensmittelhändler Merkur. In dessen Markt in Dornbirn soll es zu systematischen Verbrauchertäuschungen mit Haltbarkeitsdaten gekommen sein. Nach Angaben von Merkur werden die Vorwürfe geprüft
  2. Nachdem vergangene Woche eine 32-jährige Frau in einem Lokal in Ludesch einen Messerstich ins Knie erlitten hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen
  3. Bei der Vorarlberger Landtagswahl am 13. Oktober wollen sechs kleine Parteien bzw. Listen antreten. Während die eine Hälfte davon bereits die dafür notwendigen Unterstützungserklärungen gesammelt hat, bemüht sich die andere Hälfte weiter intensiv um Unterschriften. Die Einreichfrist endet in zehn Tagen
  4. Kultur

Montag, 12.08.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Die Vorarlberger Freiheitlichen haben am Vormittag ihre Landesliste für die Landtagswahl am 13. Oktober präsentiert. Wie auch auf sämtlichen Bezirkslisten wird Landesparteiobmann Christof Bitschi an erster Stelle stehen. Dahinter folgen Klubobmann Daniel Allgäuer und der Hohenemser Bürgermeister Dieter Egger
  2. Gewerkschaftsvorsitzender Norbert Loacker begrüßt die Aussage von Ex-ÖVP-Wirtschaftsministerin Schramböck, die Abschiebungen von Asylwerbern während der Lehre neu zu beurteilen
  3. Am Landesgericht Feldkirch muss sich seit Montagvormittag ein 44-jähriger Mann wegen sexuellen Missbrauchs an Unmündigen, Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses sowie wegen fortgesetzter Gewaltausübung verantworten. Er ist nicht geständig
  4. Die Tankstelle in Bregenz ist ein Verein, der bei der Umsetzung guter Ideen hilft und städtisches Zusammenleben verbessern möchte. Die Tankstelle liefert einen Zwischenbericht

Sonntag, 11.08.2019

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 12.30 Uhr:

  1. Amphibientunnel sollen Fröschen, Kröten oder Molchen das gefahrlose Kreuzen der Straße ermöglichen. Derartige Baumaßnahmen sollen Amphibienwanderungen am gefährlichen Verkehr vorbeileiten
  2. Die Liste „Der Wandel“ tritt bei der Landtagswahl an. Laut Landesvorsitzendem Konrad Steurer hat die Liste nun die nötigen Unterstützungserklärungen in allen vier Bezirken erhalten
  3. Ein Vandale hat vergangene Nacht am Bahnhof Amberg in Feldkirch mehrere Fahrzeuge beschädigt, die Vorderreifen mehrerer PKW und der Hinterreifen eines Motorrads wurden zerstochen
  4. Die Kinderbetreuung in den Ferien findet oft auch bei schönstem Wetter in Räumlichkeiten statt, die bestenfalls über einen kleinen Spielplatz verfügen. Weil das einigen Eltern zu wenig ist, bietet der Verein „Zeitvertreib“ in Dornbirn nun einen Ferienabenteuerspielplatz an
  5. Kultur

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang