Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 6.7.2018 11:14 Uhr

Kultur/Brauchtum/Trachtenverband/Wallner/Bernhard

LH Wallner: "Vorarlbergs Trachten stehen für gelebte Tradition"

Landestrachtenverband wird heuer von Landesseite mit rund 100.000 Euro unterstützt

Bregenz (VLK) – Die positive Entwicklung des heimischen Trachtenwesens ist eng mit der engagierten Arbeit des Landestrachtenverbandes verknüpft. Damit dieser seine wertvolle Arbeit weiter fortsetzen kann, hat die Landesregierung vor kurzem die jährliche Unterstützung beschlossen, geben Landeshauptmann Markus Wallner und Kulturlandesrat Christian Bernhard bekannt. Wie schon in den Vorjahren erhält der Landestrachtenverband eine Unterstützung in Höhe von rund 100.000 Euro. "Vorarlbergs Trachten stehen für gelebte Tradition", betont der Landeshauptmann.

Die Regionen des Landes weisen in punkto Tracht eine beachtliche Vielfalt aus. Ihrer Pflege, ihrem Erhalt und ihrer Weitergabe an kommende Generationen haben sich die Vereine des Landestrachtenverbandes zur Aufgabe gemacht. "Im Verband wird Zusammengehörigkeit erzeugt und das Gemeinsame bzw. Verbindende in den Vordergrund gerückt", würdigt Wallner die vielfältigen Leistungen, die abseits der Bewahrung von Brauchtum und Kulturgut erfüllt werden.

Ehrenamt als wichtiger Pfeiler

"Wie in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen spielt auch hier das Ehrenamt eine ganz entscheidende Rolle", führt der Landeshauptmann aus. Diesem Aspekt kommt gerade auch bei der Nachwuchsarbeit eine große Bedeutung zu. Erfreulich ist, dass in den vergangenen Jahren wieder vermehrt jüngere Menschen für die traditionellen Gewänder und Bräuche begeistert werden konnten. "Daran wird sichtbar, dass Brauchtum und Brauchtumspflege keineswegs verstaubt oder veraltet sind", freut sich Kulturlandesrat Bernhard. Zu den Mitgliedsvereinen des Trachtenverbands gehören Trachtenträgergruppen, Tanzgruppen, Schuhplattlergruppen, Alphornbläsergruppen, Volksmusikgruppen, Chöre, ein Schützenverein sowie Kindertrachtengruppen.

4500 Mitglieder in fast 60 Vereinen

Aktuell gehören dem Verband knapp 60 Mitgliedsvereine – darunter 14 Kindertrachtengruppen – mit ca. 4500 Mitgliedern an. Die Hälfte dieser Mitglieder ist unter 25 Jahre alt. Jedes Jahr richten die Vereine rund 400 Veranstaltungen aus. Allen Mitgliedern der im Verband organisierten Gruppen sowie der Verbandsführung unter Obfrau Ulrike Bitschnau danken Wallner und Bernhard für ihren wichtigen Beitrag zum Erhalt der Tracht als wertvolles Vorarlberger Kulturgut.

Infobox

Redakteur/in: admin (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang