Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Montag, 27.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Stadt Feldkirch übernimmt ab 1. April auf Mietbasis das etwa 10.000 Quadratmeter große Gelände der ehemaligen Kinder-Therapiestation Carina. Die Mieteinnahmen sollen in die Finanzierung heilpädagogischer Projekte fließen
  2. Bei den Planungen für eine Verkehrslösung in Alberschwende soll bis in einem Jahr die Bestvariante für eine Umfahrung vorliegen. Nachdem die Gemeinde den vier geplanten Korridoren zugestimmt hat, fehlt jetzt noch der Beschluss der Landesregierung
  3. Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse macht wieder auf die Möglichkeit aufmerksam, eine Rezeptgebührenbefreiung zu beantragen. Ausschlaggebend dafür ist die Obergrenze des Einkommens. Sobald diese erreicht ist, können sich Patienten von der Rezeptgebühr befreien lassen
  4. In der Stadt Dornbirn werden derzeit zahlreiche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an der Dornbirner Ach durchgeführt. Unter anderem werden Bäume und Hecken gepflanzt und die Beleuchtung erneuert
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Ländle Schweinefleisch aus Deutschland. Das sorgte für einen Riesenskandal. Tobias Giesinger vom Verein gegen Tierfabriken hat diesen Skandal aufgedeckt. Er ist jetzt mehrfach angeklagt worden
  2. Massenschlägerei vor der Lustenauer Disco "Sender". In der Nacht auf Samstag haben sich hier elf Männer geprügelt. Der Grund dafür dürfte eine Frau gewesen sein. Mehrere der türkischen Männer mussten verletzt von der Rettung versorgt werden

Sonntag, 26.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Der Verein gegen Tierfabriken hat gestern in ganz Österreich zu Demonstrationen aufgerufen. Grund dafür ist eine Novelle zum Tierschutzgesetz, die am 29. März im Parlament behandelt wird. In Bregenz haben rund 50 Personen beim Protestmarsch mitgemacht
  2. Eine 52-jährige Motorradfahrerin ist am Samstag in St. Gallenkirch im Montafon mit einem Auto kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Der 85-jährige Lenker wollte von einem Vorplatz in die Straße abbiegen
  3. Rund 10.000 freiwillige Helfer in insgesamt 67 Gemeinden im Land beteiligen sich heuer an der großen Landschaftsreinigung "Saubere Umwelt braucht dich". Zum 8. Mal haben Land, Wirtschaftskammer, Umweltverband und ORF Vorarlberg die landesweite Reinigungsaktion organisiert
  4. Sport

Samstag, 25.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Ein klares Nein zur diskutierten Zusammenlegung der österreichischen Krankenkassen von derzeit 18 auf fünf kommt von VGKK-Obmann Manfred Brunner. Es könnte dadurch sogar zu einer Verteuerung kommen, so Brunner
  2. Heute Abend gehen in vielen Städten und Gemeinden die Lichter aus. Zumindest bei Sehenswürdigkeiten und in den Gemeindeämtern. Grund ist die Earth Hour, die auch in Vorarlberg praktiziert wird
  3. Von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnbetrieb. In dieser Zeit sind zwölf Nachtzüge – darunter die Autoreisezüge zwischen Bregenz und Wien – unterwegs
  4. Am 26. März tritt am Flughafen Friedrichshafen der neue Sommerflugplan in Kraft. Er sieht einige neue Ziele vor. Für innerdeutsche Strecken werden weiterhin neue Fluggesellschaften gesucht
  5. Sport

Freitag, 24.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Bürgerbewegung "Apotheke für Tosters" unterstellt der Apothekerkammer Verzögerungen bei dem geplanten Projekt. Seit der Antragstellung habe sich nichts getan. Die Apothekerkammer weist die Vorwürfe zurück
  2. Den Wirtschaftsraum Bodensee vernetzen, stark machen und vor allem hinderliche Ländergrenzen im Kopf und der Realität abzubauen, das hat sich das Mittelstandforum Bodensee zum Ziel gemacht; Zitat und O-Ton: LH Wallner
  3. Der Österreichische Gewerkschaftsbund ist im Vorjahr in Vorarlberg deutlich stärker gewachsen als bundesweit. Im Vorjahr lag das Plus gegenüber 2015 bei 2,6 Prozent. Bundesweit waren es 0,36 Prozent
  4. In Röthis hat sich eine Bürgerinitiative formiert, die den historischen Ortskern schützen möchte. Anlass ist der geplante Abriss des Gasthauses "Torggel", an dessen Stelle soll eine Wohnanlage errichtet werden
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. (VLK) Aufatmen bei allen Geflügelbauern in Vorarlberg. Die Stallpflicht ist ab morgen vorbei. Die Stallpflicht wurde ja vom Ministerium auf Grund der Vogelgrippe verhängt; O-Ton: LR Schwärzler
  2. Die Zahl der Unfälle in Vorarlberg ist leicht zurückgegangen. Das zeigt eine Statistik vom Kuratorium für Verkehrssicherheit heute. Die meisten Unfälle passieren im Haushalt

Donnerstag, 23.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Schweizer Naturschützer kritisieren einige Punkte des Hochwasserschutzprojektes "Rhesi". Diese Bedenken seien unbegründet, so "Rhesi"-Projektleiter Markus Mähr. Ziel ist es, den Rhein sicherer zu machen
  2. Bei einer Wirtschaftsveranstaltung am Mittwoch betonte Landeshauptmann Markus Wallner, dass Grünzonen nicht tabu bleiben dürfen. Bundeskanzler Christian Kern sagte, es brauche einen Kompromiss zwischen Natur und Wirtschaftsinteressen; Zitat: LH Wallner
  3. Die Pläne von Außenminister Sebastian Kurz, EU-Bürgern die Niederlassung in Österreich zu erschweren, stoßen bei den NEOS auf Ablehnung. Die Vorarlberger Wirtschaft brauche Arbeitskräfte aus den EU-Staaten, das gelte besonders für den Tourismus aber auch für die Industrie, so Nationalrat Gerald Loacker
  4. Drei Vorarlberger Unternehmer wollen mit einer neuen Investment-Plattform für die Bodenseeregion eine alternative Finanzierungsmöglichkeit zu den heimischen Kreditanstalten bieten
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Bundeskanzler Kern war am Abend zu Gast in Vorarlberg. Er besuchte die Top 100 Gala bei der Firma Liebherr in Nenzing und war voller Lob für Vorarlberg
  2. Mit dem Wirtschaftspreis ausgezeichnet worden ist Dieter Gruber aus Frastanz. Gruber ist Vorstandsvorsitzender der Verpackung Rondo Ganahl
  3. Weil eine 34-Jährige betrunken eine 92-Jährige samt ihrem Rollator umgestoßen hat, ist sie jetzt zu 15 Monaten Haft verurteilt worden. Die 34-Jährige hatte 2,4 Promille Alkohol im Blut, als ihr die 92-Jährige mit ihrem Rollator über den Weg lief. Die Rentnerin erlitt mehrere Prellungen und hatte Glück, dass nicht mehr passiert ist

Mittwoch, 22.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Plattform gegen den Stadttunnel in Feldkirch kritisiert die Informationen von Stadt und Land über die Vorbereitungen zum Bau des Tunnels. Man versuche den Bürgern vorzugaukeln, dass in der Verkehrspolitik etwas vorwärts gehe
  2. Gefährlicher Zwischenfall gestern Mittag in der Nähe des Bahnhofes Götzis. Nach dem Beladen eines Recycling-LKW mit Altmetall wurde die Ladung gepresst. Dabei kam es zu einer Explosion
  3. Vier leicht Verletzte forderte der Unfall eines Führerscheinneulings gestern Abend in Dornbirn. Nach Angaben der Polizei kam der 19-jährige, der drei Kollegen mitführte, vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit dem Auto seines Vaters ins Schleudern und prallte gegen ein Brückengeländer
  4. Nachdem das Landesverwaltungsgericht gestern die Auflösung des Vorarlberger Tierschutzverbandes bestätigt hat, wird es vorläufig keinen Einspruch gegen dieses Urteil geben
  5. In Baden-Württemberg will der für Fischerei zuständige Minister eine stärkere Bejagung des Kormorans. Die massive Population des Vogels am Bodensee und anderen Gewässern bedrohe die Fischbestände. In Vorarlberg befürwortet man den Vorschlag
  6. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Weil sie eine Katze grausam getötet haben, sind zwei Jugendliche aus Feldkirch jetzt wegen Tierquälerei angeklagt worden. Kommt es zu einem Schuldspruch, müssen die Jugendlichen mit bis zu einem Jahr Gefängnis rechnen
  2. Auf frischer Tat ertappt und trotzdem nicht geständig ist die vermeintliche Brandstifterin von neun Bränden in Bludenz. Die Frau konnte noch mit dem Feuerzeug in der Hand bei einem Container festgenommen werden

Dienstag, 21.03.2017

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch hat Anklage gegen einen 24-jährigen Syrien-Rückkehrer erhoben, der sich 2013 einer Terrororganisation angeschlossen haben soll. Erst im Februar endete ein ähnlicher Prozess mit einem Schuldspruch
  2. In Vorarlberg klagen immer mehr Volljährige Unterhalt von ihren Eltern ein. Nach Angaben des Justizministeriums ist die Zahl solcher Klagen im Vorjahr auf 152 gestiegen. Vor vier Jahren waren es noch 139
  3. In einer Wohnung in einem Feldkircher Mehrparteienhaus ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Der Wohnungsinhaber wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert
  4. Anfang Februar haben die Umbauarbeiten beim ehemaligen Sanatorium Mehrerau begonnen. Dort entsteht bis Ende des Jahres das "Hospiz am See" mit zehn Betten. Die Caritas finanziert die Hälfte des Budgets aus Spendengeldern
  5. In Vorarlberg ist im vergangenen Jahr eine Person nach einem Zeckenbiss an FSME erkrankt. Laut dem Impfreferenten der Ärztekammer gibt es im Land durchschnittlich zwischen einer und vier solcher Erkrankungen pro Jahr
  6. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. 86 Mann der Feuerwehren aus ganz Feldkirch mussten heute Nacht zu einem Großeinsatz ausrücken. Der Grund war ein Brand in einem Mehrparteienhaus. Sie konnten ein Übergreifen auf die anderen Wohnungen verhindern
  2. In Bludenz wird mit voller Kraft nach einem Brandstifter gesucht. Die Polizei ist um jeden Hinweis froh. Der Täter soll für neun Brände in den letzten vier Wochen verantwortlich sein
  3. Zum ersten Mal sind heuer auch die neu gebauten Hallen bei der Schau geöffnet. Das Motto der Frühjahrsmesse heuer: jung, frech und frisch. Rund 450 Aussteller werden ihre Produkte bei der Messe vorstellen

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang