Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Freitag, 20.07.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Am Donnerstagabend ist ein 28-jähriger Bregenzer im Bodensee in Bregenz ertrunken. Einsatzkräfte fanden den Mann, nach großangelegter Suche, nahe des Ufers in rund zwei Meter Tiefe. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg
  2. Die Wiederaufnahme der Oper "Carmen" bei den Bregenzer Festspielen ist am Donnerstagabend bei Prachtwetter über die Bühne gegangen. Doch nicht nur die Wetterbedingungen waren perfekt - auch die Kritiker waren voll des Lobes für die Oper
  3. Landeshauptmann Markus Wallner weist die Kritik aus der FPÖ Oberösterreich zurück. Deren Chef, Manfred Haimbuchner, hatte mehrere ÖVP-Politiker, darunter auch Wallner, aufgefordert abfällige Äußerungen über die Sozialministerin einzustellen; Zitat: LH Wallner
  4. Die Teuerungsrate ist im Juni überraschend auf zwei Prozent gestiegen. Grund dafür sind laut Statistik Austria vor allem höhere Treibstoff- und Heizölpreise. Die Händler wollen das so nicht stehen lassen
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Nach einer großen Suchaktion am Abend in Bregenz am Molo wurde ein Mann leblos aus dem Bodensee geborgen. Wie die Polizei mitteilt, ist der 28-Jährige beim Schwimmen ertrunken. Der Mann war nur vier Meter vom Ufer entfernt
  2. Wegen der derzeitigen Trockenheit im Land musste bereits eine Alpe ihr Vieh vorzeitig abtreiben. Die Hitze sorgt für zu wenig Gras für die Tiere und zu wenig Waser zum Sennen. Auch andere Alpen überlegen, die Tiere vorzeitig ins Tal zu bringen
  3. Große Aufregung hat es bei den Bürgern der Stadt Bregenz gegeben, als bekannt wurde, dass es mindestens 23 neue gebührenpflichtige Parkzonen geben wird

Donnerstag, 19.07.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Berthold Goldschmidts Oper "Beatrice Cenci" hat am Mittwochabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere gefeiert. Vom Publikum gab es viel Applaus. Die vom ORF befragten Kritiker waren mit ihrem Lob eher verhalten
  2. Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch hält die geplante Verschiebung der Jugendhilfe-Gesetzgebung vom Bund in die Länder für überstürzt. Zudem befürchtet er ein Unterlaufen der Mindeststandards. Und es hagelt noch mehr Kritik
  3. Die Nachfrage von Unternehmen nach Photovoltaik-Anlagen steigt laut VKW jedes Jahr. Nun will mit dem Dornbirner Lichtkonzern Zumtobel-Leuchten ein weiteres Unternehmen Solarenergie einsetzen. Dadurch soll der CO2-Ausstoß verringert werden
  4. In einem Wald nahe der Radbrücke zwischen Ludesch und Thüringen, ist es gestern Abend zu einem Flächenbrand auf etwa 60m² gekommen. Brandursache dürfte ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer gewesen sein
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Nach einem Waldbrand in Thüringen sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Waldstück von 60 m² hat Feuer gefangen. Die Polizei vermutet, dass das Feuer durch ein nicht richtig ausgelöschtes Lagerfeuer entstanden ist
  2. Jede Metzgerei im Land sucht aktuell nach Fachkräften, das berichten die VN heute. Derzeit kommen 19 Lehrlinge auf über 60 Metzgereien
  3. Als letztes Bundesland hat jetzt auch Vorarlberg die neue Bildungsdirektorin gewählt. Evelyn Marte-Stefani übernimmt mit Jänner die neue Position. Damit hat die 57-Jährige die höchste Verwaltungsfunktion im Schulbereich

Mittwoch, 18.07.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Heute Vormittag um 10:30 Uhr werden die 73. Bregenzer Festspiele eröffnet. Beim Spiel auf dem See wird - wie im Vorjahr - die Erfolgsoper "Carmen" von George Bizet aufgeführt
  2. Das Rote Kreuz Vorarlberg machte vor kurzem deutlich, dass der Rettungsdienst vor dem Kollaps stehe. Nun will Sicherheitslandesrat Christian Gantner ein Konzept für die Absicherung des Rettungsdienstes entwickeln; Zitat: LR Gantner
  3. In Hohenems ist in der vergangenen Nacht ein Holzhäuschen im Garten eines Einfamilienhauses abgebrannt. Kurz vor 03:00 Uhr bemerkte eine Nachbarin den Brand und verständigt die Feuerwehr. Diese kann die Flammen rasch unter Kontrolle bringen und verhindern, dass sie auf das Wohnhaus übergreifen
  4. Ab heute wird es an den Grenzen zu Bayern wieder zeitweise Grenzkontrollen geben. Bayern führt dazu die Grenzpolizei wieder ein. In Lindau sind 46 Polizisten im Einsatz, die neben der Schleierfahndung auch die Grenzübergänge kontrollieren
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Heute eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Bregenzer Festspiele. Zum zweiten Mal wird die Oper Carmen heuer aufgeführt. Für Vorarlberg ist das Spiel auf dem See sehr wichtig
  2. Nachdem das Rote Kreuz bekannt gegeben hat, dass sie kurz vor dem Kollaps stehen, hat das Land Hilfe versprochen. Wie Landesrat Christian Gantner nun gegenüber den VN sagt, gibt es aber noch keine fixierte Summe; Zitat: LR Gantner
  3. Ein Schopf in Hohenems ist heute Nacht komplett abgebrannt. Wie uns die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle bestätigt, konnten die Einsatzkräfte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Warum der Schopf abgebrannt ist, konnten sie uns nicht sagen

Dienstag, 17.07.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die aktuelle Negativzinsphase dürfte nach Angaben von Stefan Bruckbauer, Chefökonom der Bank Austria, noch einige Zeit anhalten. Laut ihm wird es aus derzeitiger Sicht erst in eineinhalb Jahren zu einem Anstieg der Zinsen kommen
  2. Die Anzahl exportierter Kälber ist im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben. Nach der Kritik an den Kälberexporten wollte Vorarlberg die Transporte reduzieren. Agrarlandesrat Christian Gantner (ÖVP) räumt ein, dass die Transporte kaum gesenkt wurden; O-Ton: LR Gantner
  3. Wenn Abfälle nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, müssen Städte und Gemeinden den Dreck wegräumen und viel Steuergeld dafür in die Hand nehmen. In Hohenems und Bludenz sind an einigen öffentlichen Plätzen bereits Videokameras aufgestellt. Damit wollen die Städte potentiellen Müllsündern auf die Schliche kommen
  4. Sport

Antenne Vorarlberg , Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Der geplante Acht-Punkte-Plan des Landes, die Kälbertransporte zu minimieren, gelingt vorerst nicht. Das zeigt jetzt eine Anfragebeantwortung von Landesrat Christian Gantner
  2. Über 130 Radfahrer und Fußgänger wurden in den letzten Jahren im Land durch den "Toten Winkel" bei LKWs teils schwer verletzt. Eine Lösung dafür könnte der sogenannte Abbiegeassistent sein, der eine Kollision mit Radfahrern verhindern kann
  3. Weil eine 17-Jährige ihren Freund zu Unrecht als Vergewaltiger angezeigt hat, wurde diese zu einer Geld- und bedingten Haftstrafe verurteilt

Montag, 16.07.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Nachnutzung des ehemaligen Bezirksgerichtes Montafon ist weiter offen. Das denkmalgeschützte Gebäude in Schruns gehört dem Gemeindeverband Stand Montafon. Laut dessen Pressesprecher werden nach wie vor Gespräche mit verschiedenen Interessenten geführt
  2. Trotz der langen Schönwetterperiode verzeichnet die Vorarlberger Seepolizei wenig Betrieb und weniger Einsätze auf dem Bodensee. Im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres kam es zu 39 Einsätzen, heuer nur zu 27, erklärt der Leiter der Seepolizei, Andreas Horb
  3. Die Hälfte des Sommers ist für die Vorarlberger Freibäder bereits vorbei. Die Betreiber sind mit der Auslastung zufrieden, auch wenn die ganz heißen Tage vor allem an den Wochenenden noch ausgeblieben sind
  4. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Vorarlbergs Unternehmen schreiben Erfolgsgeschichte, das sagt Hans-Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer. Der Grund: Die Unternehmen haben erstmals Waren für über 10 Milliarden Euro exportiert
  2. Ein Cobra-Einsatz in Dornbirn hat sich gestern als Familienstreit entpuppt. Wie die Polizei gerade mitteilt, wurden die Einsatzkräfte alarmiert, weil ein Mann durchdrehen würde und dabei Waffen im Spiel sind. Vor Ort hat sich dann herausgestellt, Mann und Frau haben sich verbal gestritten. Der Mann besitzt allerdings vier Waffen
  3. Durch anonyme Hinweise konnte die Polizei in Lustenau zwei junge Einbrecher festnehmen. Die beiden 16- und 19-Jährigen haben aus dem Jugendtreff zwei Apple-Computer und Süßigkeiten gestohlen

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang