Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 11.9.2020 13:00 Uhr

Sicherheit/Polizei/Gantner

LR Gantner: „Motivierter Nachwuchs für unsere regionale Sicherheit“

Sicherheitslandesrat gratulierte 46 Absolvierenden zur erfolgreich abgeschlossenen Polizei-Grundausbildung

Feldkirch (VLK) – Insgesamt 46 Polizeischüler:innen, darunter 19 weiblich, schließen ihre fast zweijährige theoretische und praktische Polizeiausbildung ab. Bei der heutigen Ausmusterungsfeier (Freitag, 11. September) am Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive in Giesingen mit Sicherheitslandesrat Christian Gantner erhielten die Absolvierenden ihre Abschlussdekrete. „Vorarlbergs Polizei erhält motivierten und fähigen Zuwachs zur Unterstützung der regionalen Sicherheit“, freute sich Landesrat Gantner.

Einmal mehr betonte der Landesrat, die Sicherheit im Land sei nicht nur das Anliegen der Politik oder Exekutive, sondern viel mehr der gesamten Gesellschaft. Vorarlberg hält dank der Einsatzbereitschaft der Sicherheitskräfte und der Wachsamkeit der Bevölkerung österreichweit weiterhin die Spitzenposition hinsichtlich der Aufklärungsquote (64 %). „Diese vorbildliche Position verdanken wir der konsequenten und engagierten Arbeit unserer Exekutive“, betonte der Landesrat.

Weitere Ausbildungskurse
   Die Inhalte der Sicherheitspartnerschaft zwischen Land und Bund werden weiter konsequent umgesetzt. "In gemeinsamen Bemühungen von Bund, Land und Gemeinden muss weiter für die nötige räumliche, technische und personelle Ausstattung der örtlichen Einsatzkräfte gesorgt werden, um das hohe Gut der Sicherheit zu erhalten und Kriminalität wirksam zu bekämpfen", erklärte Gantner. Zur Unterstützung der polizeilichen Ausbildung übernimmt das Land seit 2017 bis zu 80 Prozent der Kosten für den Vorbereitungskurs und beteiligt sich aktiv an der Wohnungsvermittlung für Polizeischüler:innen. Im September 2020 wurde ein neuer Polizeikurs mit 30 Teilnehmenden gestartet, im Dezember 2020 kommen zwei weitere Polizei-Lehrgänge mit 56 Schüler:innen dazu.

Die Bundespolizei in Vorarlberg weist derzeit 34 Polizeiinspektionen mit insgesamt 1.000 Planstellen sowie 1.163 Polizist:innen, davon 157 Auszubildende, auf. Im Laufe des heurigen Jahres ist eine weitere Erhöhung der Planstellen von Innenminister Karl Nehammer zugesagt.

Infobox

Redakteur/in: Santina Hagen (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang