Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 21.9.2019 10:00 Uhr

Literatur/Lesung/Felder-Archiv

Reinhard Kleist präsentiert seine neueste Graphic Novel „Knock out!“

Mittwoch, 25. September 2019, 20:00 Uhr im Theater Kosmos in Bregenz

Bregenz (VLK) – Am Mittwoch, 25. September, präsentiert Reinhard Kleist, einer der besten deutschsprachigen Comic-Künstler, um 20:00 Uhr im Theater Kosmos in Bregenz seine neueste Graphic Novel „Knock out!“. Moderatorin der Veranstaltung ist Zita Bereuter (FM4). Es liest Hubert Dragaschnig. Der Eintritt ist frei.

Der Grafikdesigner und Comiczeichner Reinhard Kleist zählt international zu den wichtigsten Namen der Comiclandschaft. Für den Comic „Der Boxer“ (2011) über den jüdischen Sportler und Shoah-Überlebenden Hertzko Haft erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis. „Der Traum von Olympia“ (2015) wurde als einer der wichtigsten Comics der letzten Jahre gefeiert. Kleists Comicbiographie über Nick Cave wurde mit dem Max und Moritz-Preis 2018 ausgezeichnet.

In Bregenz stellt Kleist sein neuestes Werk – die Graphic Novel „Knock out!“ (Carlsen 2019) vor. Der Boxer Emile Griffith erlangte 1962 traurige Berühmtheit, als er vor laufenden Fernsehkameras seinen Gegner derart hart traktierte, dass dieser ins Koma fiel und wenige Tage später verstarb. Vor dem tödlichen Kampf hatte er Griffith mit homophoben Verunglimpfungen zutiefst beleidigt: „Wie seltsam das ist … Ich töte einen Mann, und die meisten Leute verstehen das und verzeihen mir. Hingegen, ich liebe einen Mann, und so viele halten das für eine unverzeihliche Sünde“.

Reinhard Kleist, geboren 1970 in Hürth. Lebt und arbeitet als freier Illustrator und Comickünstler in Berlin.

Zita Bereuter, geboren 1973 in Egg. Lebt in Wien. Seit 2001 bei FM4, dort u.a. Leiterin des Literaturressorts.

Hubert Dragaschnig, geboren 1959 in Bludenz. Lebt als Autor, freier Schauspieler und Regisseur in Bregenz. Künstlerischer Leiter des Theater Kosmos.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang