Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 7.6.2019 13:42 Uhr

Schule/Umweltwoche/Schöbi-Fink

„Das ist echtes Lernen fürs Leben“

LR Schöbi-Fink besuchte Schulaktionstage im Rahmen der Vorarlberger Umweltwoche

Dornbirn (VLK) – Aus Anlass der Vorarlberger Umweltwoche (5. bis 16. Juni) laden die Schulen der Stadt Dornbirn an fünf Vormittagen zu den Schulaktionstagen in die inatura ein. Heuer sind es bereits über 82 Klassen und eine Gruppe der Offenen Jugendarbeit Dornbirn mit mehr als 1.000 Schülerinnen und Schülern. „Sie zeigen dabei eindrucksvoll, wie sie sich in den vergangenen Wochen und Monaten mit dem Thema Umweltschutz bzw. Nachhaltigkeit auseinandersetzt haben. Das ist echtes Lernen fürs Leben“, betonte Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink bei ihrem heutigen (Freitag) Besuch in der inatura.

Die Landesrätin zeigte sich „schwer beeindruckt, wie viele Schulen durch ihre Beteiligung ein Zeichen für die Bedeutung von Umweltbildung in unserem Land setzen“. Sehr viele Schulen führen jedes Jahr ganz selbstverständlich Projekte und Initiativen durch. Natur und Umwelt, Gesundheit und Nachhaltigkeit, das wirtschaftliche und soziale Miteinander sind wichtige pädagogische Themen, die sich besonders gut für ganzheitliches und selbsttätiges Lernen eignen. „Diese großen und kleinen Projekte in und außerhalb der Schule tragen viel zur Bewusstseinsbildung von jungen Menschen bei“, betonte die Landesrätin, die sich gleichzeitig bei den Lehrpersonen für ihr außergewöhnliches Engagement bedankte.

Die Vorarlberger Umweltwoche findet heuer vom 5. bis 16. Juni statt. Die Vorarlberger Umweltwoche gibt praktische Impulse und Tipps, wie hier vor Ort jede und jeder von uns zum Schutz unseres Lebensumfeldes beitragen kann – das ganze Jahr über. Natur, Klima, Luft, Boden und Ressourcen stehen daher auch im Mittelpunkt der 111 Veranstaltungen, viel Besonderes lässt sich erfahren, erleben und genießen. Alle Infos unter www.umweltv.at/umweltwoche

(tm/wm)                                                                                                                   (umweltwoche-schöbi-fink.vlk)

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang