Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 11.5.2019 13:30 Uhr

Bildung/Kinderbetreuung/Wiesflecker/Schöbi-Fink

Neue Kinderhäuser in Hörbranz offiziell eröffnet

Landesrätin Wiesflecker und Landesrätin Schöbi-Fink: Beste Rahmenbedingungen für die Frühförderung

Hörbranz (VLK) – In Hörbranz wurden die neuen Kinderhäuser "Dorf" und "Brantmann" am Samstag, 11. Mai, offiziell eröffnet. In beiden Neubauten sind sowohl Kinderbetreuungseinrichtungen als auch Kindergartengruppen untergebracht. Landesrätin Katharina Wiesflecker und Landesrätin Barbara Schöbi-Fink gratulierten zu dieser Erweiterung des Betreuungsangebotes in Hörbranz und unterstrichen einmal mehr die Bedeutung der Frühförderung und frühen Bildung für die weitere Entwicklung der Kinder: "Kinderbetreuungen und Kindergärten sind eine wichtige Ergänzung zur elterlichen Erziehung. Hier üben Kinder erstmals außerhalb der Familie ihr Sozialverhalten und hier wird der Grundstein für das weitere Lernen gelegt."

In den beiden Häusern sind jeweils zwei neue Kinderbetreuungsgruppen entstanden. Sie bieten Platz für insgesamt bis zu 48 gleichzeitig anwesende Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Die Kinderbetreuung Brantmann hat wöchentlich 33,5 Stunden geöffnet und bietet montags bis donnerstags ein Mittagessen für die Kinder. Die Kinderbetreuung Dorf verfügt über keinen Mittagstisch und hat 27,5 Stunden pro Woche geöffnet.

In den Kindergartengruppen des Kindergartens Brantmann werden bis zu 46 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren betreut und gefördert. Die maximale Öffnungszeit im Kindergarten beträgt 47,5 Stunden pro Woche, von Montag bis Donnerstag wird ein Mittagessen für die Kinder angeboten. Der Kindergarten Dorf wurde mit einer Kindergartengruppe erweitert, sodass auch an diesem Standort bis zu 46 Kinder Platz finden. Die maximale Öffnungszeit im Kindergarten beträgt 37,5 Stunden pro Woche.

Als Förderungen für die Baumaßnahmen wurden der Marktgemeinde Hörbranz von Seiten der Vorarlberger Landesregierung in Summe bis zu rund 950.000 Euro in Aussicht gestellt.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang