Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 6.12.2018 19:00 Uhr

Soziales/Integrationshilfe/Kultur/Ausstellung/Bernhard

Künstlerische Beiträge zur Inklusion

Landesrat Bernhard eröffnete Ausstellung mit Bildern von Menschen mit Behinderung

Bregenz (VLK) – Auch heuer zeigt das Bundessozialministeriumsservice in Bregenz eine Ausstellung mit Bildern, die Menschen mit Behinderung in den Lebenshilfe-Standorten ARTelier Lustenau, Rankweil und Götzis gemalt haben. "Damit wird der Gedanke der Inklusion auf künstlerische Weise thematisiert. Auch das ist ein wertvoller Beitrag, um das gesellschaftliche Bewusstsein für die Solidarität mit Menschen mit Behinderung zu stärken", sagte Landesrat Christian Bernhard bei der Eröffnung der Ausstellung.

Malen ist ein kreativer Prozess, bei dem Gefühle und Gedanken ohne Worte ausgedrückt werden können, innere Ressourcen können entdeckt und angezapft werden, so Bernhard: "Gerade für Menschen mit Behinderung eröffnen  sich beim Malen Ausdrucksmöglichkeiten, die auch den Kontakt und die Interaktion mit anderen fördern. Dadurch werden sie in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt."

Die Lebenshilfe unterhält drei ARTelier Standorte in Lustenau, Rankweil und Götzis. Kulturelle Teilhabe und Kommunikation ist ein wichtiges Ziel dieser Einrichtungen. Die Betroffenen werden dabei von qualifizierten pädagogischen Begleitern unterstützt, auch deren Eltern werden eingebunden. Das ARTelier bietet Ausgleich zur täglichen Arbeit in der Werkstätte sowie Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung. Die Beständigkeit am Tun wird erprobt beim Malen von Bildern und der Selbstwert steigt durch die Präsentation der Bilder bei verschiedenen Anlässen. Neben laufenden Präsentationen in den Räumlichkeiten der ARTeliers, werden Ausstellungen bei Firmen oder öffentlichen Einrichtungen organisiert.

"Die Lebenshilfe ist ein wichtiger und verlässlicher Partner des Landes in dem gemeinsamen Bemühen, solidarische Hilfe für benachteiligte, behinderte und pflegebedürftige Menschen zu sichern", betonte Landesrat Bernhard. Er dankte den Künstlerinnen und Künstlern für ihre schönen Werke, aber auch dem Bundessozialministeriumservice, das einmal mehr die Räumlichkeiten für diese Ausstellung zur Verfügung stellt, sowie allen Verantwortlichen, die die Entstehung der Kunstwerke begleitend unterstützt haben.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang