Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 9.11.2018 15:31 Uhr

Bildung/Kinder/Schöbi-Fink

"Kinder gehören in die Mitte der Gesellschaft"

Landesrätin Schöbi-Fink bei der Präventionskonferenz "Ich als Kind im Bregenzerwald"

Egg (VLK) – "Familie bietet Sicherheit und Geborgenheit und verkörpert das lebendige Miteinander der Generationen. Innerhalb der Familie und allgemein in der Gesellschaft nehmen die Kinder eine zentrale Rolle ein, denn sie bedeuten Entwicklung und Fortbestand, garantieren Wachstum und Leben. Deshalb gehören die Kinder in die Mitte der Gesellschaft." Das sagte Landesrätin Barbara Schöbi-Fink bei der 2. Präventionskonferenz der Regio Bregenzerwald am Freitag, 9. November, in Egg.

Seit Oktober 2016 beteiligen sich die 24 Gemeinden des Bregenzerwaldes geschlossen als Region an der Landesinitiative "Vorarlberg lässt kein Kind zurück". Unter dem Titel "Ich als Kind im Bregenzerwald" ergänzen sich ein regionales Bildungsnetzwerk und Präventionsprojekte mit dem Ziel, Kindern alle Chancen zu geben, sich zu entwickeln und voll zu entfalten.

Vorarlberg verfolgt das ehrgeizige Ziel, das kinder- und familienfreundlichste Land zu werden, und hat bereits im Jahr 2004 als zweites österreichisches Bundesland die UN-Kinderrechtskonvention in die Landesverfassung aufgenommen. Mit der Einrichtung eines Vorarlberger Kompetenzzentrums für Kinderschutzfragen wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Stärkung der Kinderrechte getan. Im Rahmen von "Vorarlberg lässt kein Kind zurück" wird der eingeschlagene Weg konsequent fortgesetzt, betonte Landesrätin Schöbi-Fink: "Es geht um Chancengerechtigkeit und die Bildung von Human- und Sozialkapital. Die Stärken und Talente jedes einzelnen Kindes zählen und werden gefördert. Dadurch werden persönliche und soziale Netzwerke gestärkt."

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang