Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 23.9.2018 13:00 Uhr

Sport/Akrobatik/Wallner

LH Wallner: "Vorarlbergs Sportgeschichte ist um eine Sensation reicher"

Nach Glanzleistung bei "America’s Got Talent": Fulminanter Empfang der Tanz- und Akrobatikgruppe "Zurcaroh" in Götzis

Götzis (VLK) – "Vorarlbergs Sportgeschichte ist um eine Sensation reicher. Das ganze Land freut sich mit euch über diesen herausragenden Erfolg". Das sagte Landeshauptmann Markus Wallner am Sonntag (23. September) beim Empfang für die jungen Akrobatinnen und Akrobaten der Tanz- und Turngruppe "Zurcaroh" in Götzis. Die Gruppe holte sich in der US-Show "America's Got Talent" den ausgezeichneten zweiten Platz. "Auf diese Leistung dürft ihr stolz sein", zollte Wallner den sensationellen Auftritten Respekt und Anerkennung.

Die jungen Artistinnen und Artisten um Erfolgschoreograf Peterson da Cruz Hora hätten "auf ganzer Linie gewonnen", unterstrich der Landeshauptmann. Mit ihren außergewöhnlichen Leistungen hätten sie auch das Sportland Vorarlberg in ein internationales Schaufenster gerückt. "Begeisternde Choreografien, unglaubliche Körperbeherrschung, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen sowie enormes persönliches Engagement haben den Weg nach ganz oben möglich gemacht", zeigte sich Wallner beeindruckt. Auch der Zusammenhalt im Team hat aus seiner Sicht entscheidend zum Erfolg beigetragen. "Mit der hervorragenden Platzierung habt ihr den vorläufigen Schlusspunkt hinter ein imposantes Vorarlberger Sportmärchen gelegt", so der Landeshauptmann, der auch auf die Vorbildfunktion der jungen Athletinnen und Athleten aufmerksam machte.

Der Bürgermeister von Götzis, Christian Loacker, hob bei der Veranstaltung die beeindruckenden Choreografien der Akrobatinnen und Akrobaten hervor, die in so kurzer Zeit einstudiert werden mussten. Die Leistungen der gesamten Gruppe - der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen - hätten ihn sprachlos gemacht. Bürgermeister Loacker gratulierte herzlich im Namen der Marktgemeinde und der ganzen Region.

Gemeinsam mit dem Götzner Bürgermeister Christian Loacker beglückwünschte der Landeshauptmann die jungen Mitglieder der Gruppe und überreichte Geschenk-Gutscheine. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von der Götzner Gemeindemusik.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang