Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 23.8.2018 16:28 Uhr

Landwirtschaft/Alpen/Tiere/Gantner

Verdacht auf Wolfrisse auf einer Alpe im Vorderwald

Landesrat Gantner: Sind für die Situation gerüstet, Maßnahmenplan liegt bereit

Bregenz (VLK) – Erstmals seit mehreren Jahren gibt es in Vorarlberg Hinweise, dass ein Wolf landwirtschaftliche Nutztiere gerissen hat. Das Schadbild, das Landeswildbiologe Hubert Schatz bei drei tot aufgefundenen Schafen auf einer Alpe im vorderen Bregenzerwald festgestellt hat, legt diesen Verdacht nahe. Einen endgültigen Beweis dafür können aber – wie immer in solchen Fällen – erst die DNA-Analysen liefern. Die notwendigen Proben wurden gezogen und werden im Labor untersucht. "Wir sind jedenfalls vorbereitet, ein Maßnahmenplan für das weitere Vorgehen ist bereits ausgearbeitet", sagt Landesrat Christian Gantner.

Vorrangiges Ziel ist es jetzt, möglichst weitere Schäden zu verhindern, betont Gantner: "Deshalb wurden die benachbarten Alpen von der zuständigen Fachabteilung des Landes kontaktiert und ersucht, das Vieh möglichst genau zu beobachten und in der Nacht an gesicherten Plätzen unterzubringen." Auch der Bezirksjägermeister und die Hegeobleute sowie Jäger des Gebietes werden informiert und ersucht, allfällige relevante Beobachtungen an den Wildbiologen weiterzuleiten.

Der betroffene Landwirt wird vom Land auch finanziell nicht im Stich gelassen. "Selbstverständlich wird das Land für die Tiere Entschädigungen leisten, auch wenn ich weiß, dass für Tierhalter und Züchter ein verlorenes Tier mehr bedeutet, als der reine materielle Wert", so Landesrat Gantner.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang