Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 11.7.2018 10:41 Uhr

Sport/Vorarlberg >>bewegt/Wanderwochen/Schöbi-Fink

LR Schöbi-Fink: "Juni-Rekord für Vorarlberg >>bewegt Wanderwochen"

Mehr als 1.500 Personen nützten Angebot im Erstdurchgang – Auftakt zu Teil zwei am 7. September

Bregenz (VLK) – Für die Juni-Aktion der Vorarlberg >>bewegt Wanderwochen kann Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink einen neuen Rekord vermelden. Im Zuge des jüngsten Durchgangs ließen sich exakt 1.507 Personen nach einer Bergwanderung mit der Bahn kostenlos zurück ins Tal befördern. "Immer mehr bewegungsfreudige Vorarlbergerinnen und Vorarlberger nützen das attraktive Angebot, was mich sehr freut. Damit verknüpft ist zudem ein Gewinnspiel mit tollen Preisen", hält Schöbi-Fink in der Zwischenbilanz fest. Am 7. September ist Auftakt zu Teil zwei der Vorarlberg >>bewegt Wanderwochen.

Insgesamt sechs Bergbahnen waren an den drei Wochenenden im Aktionsmonat Juni Kooperationspartner der Vorarlberg >>bewegt Wanderwochen. Neben den Bahnen auf den Pfänder, Karren, Diedamskopf und Golm beteiligen sich im Rahmen des jüngsten "Wanderwochen"-Durchgangs auch die Bahnen auf den Muttersberg und den Kristberg. Zur Aktion konnten Gutscheine für eine gratis Talfahrt heruntergeladen werden. Unter allen abgegebenen Gutscheinen werden tolle Preise der Seilbahnvertreter verlost.

Im September geht’s weiter!

In ihre zweite Runde geht die Aktion im September, konkret an den Wochenenden 7. – 9. September, 14. – 16. September und 21. – 23. September. An diesen Terminen sind wiederum alle wanderbegeisterten Vorarlbergerinnen und Vorarlberger, die zu Fuß die Berggipfel rund um die Partnerbahnen erklimmen, zur einer Gratis-Talfahrt eingeladen. Durch Vorlage des ausgefüllten Gutscheins bei der Bergstation nehmen sie ebenso automatisch am Gewinnspiel teil. Schöbi-Fink: "Den mitwirkenden Vorarlberger Bergbahnen danke ich sehr herzlich. Ich freue mich auf einen bewegten Start zum zweiten Teil der Aktion im September".

Mehr bewegen – besser leben

Wandern hält fit. Durch das Aufsteigen kommt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung und Muskelgruppen werden sanft trainiert. Das ist ganz im Sinne von Vorarlberg >>bewegt. Die Landesinitiative will zu mehr Bewegung motivieren. Erklärtes Ziel: Mindestens zweieinhalb Stunden Bewegung pro Woche für Erwachsene, zumindest eine Stunde Bewegung pro Tag für die Kinder. Zur Wanderwochen-Aktion im September empfehlen Vorarlberg >>bewegt und "RADFREUNDLICH – Die Fahrradimagekampagne des Landes" die Anreise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang