Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 23.6.2018 19:00 Uhr

Wirtschaft/Handwerk/Jubiläum/Gantner

LR Gantner gratuliert zu 150 Jahren Freie Meistervereinigung Hohenems

"Zusammenschluss hat die bewegte Stadtgeschichte von Hohenems aktiv mitgestaltet"

Hohenems (VLK) – Bei der Feier zum 150-jährigen Bestehen der Freien Meistervereinigung Hohenems 1868 am Samstag (23. Juni) hat Landesrat Christian Gantner die hohe Leistungsfähigkeit von Handwerk, Handel und Gewerbe in Vorarlberg betont. Den Mitgliedern der Meistervereinigung um Obmann Wolfram Greber gratulierte Gantner zum stolzen Jubiläum. Zugleich würdigte er die vielfältigen Leistungen und Verdienste des traditionsreichen Zusammenschlusses. "Die bewegte Stadtgeschichte wurde von der Freien Meistervereinigung Hohenems maßgeblich geprägt und aktiv mitgestaltet", hielt der Landesrat fest.

Gantner verwies in seinen Grußworten auf das hohe Ansehen, das der Verein in der Bevölkerung genießt. Das habe mit der starken örtlichen Verankerung und Verbundenheit zu tun aber auch mit den vielen Aktivitäten, hinter denen die Freie Meistervereinigung steht, erklärte der Landesrat. So organisieren die engagierten Mitglieder etwa Vorträge, vor allem unternehmensbezogene Vorträge, oder ermöglichen Betriebsbesichtigungen. Einmal im Jahr, stets am Rosenmontag, wird von den Mitgliedern vor dem "Handwerker Umzug" zudem der traditionelle Zunfttag durchgeführt. Daneben finden Ausflüge und andere gesellige Aktivitäten statt, die den Zusammenhalt der Mitglieder weiter stärken und festigen.

Einsatz für Lehre

Als "besonders verdienstvoll" bezeichnete Landesrat Gantner den Einsatz des Vereins für Lehrlinge und eine qualitativ hochwertige Lehrlingsausbildung. So werden von den Mitgliedern regelmäßig Lehrlingsinfotage organisiert. "Vereine wie die Freie Meistervereinigung leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Lehre in Vorarlberg zu einem Qualitätsprodukt entwickeln konnte und ein Vorarlberger Markenzeichen bleibt", zollte Gantner dem Einsatz Anerkennung und Respekt.

Freie Meistervereinigung Hohenems 1868

   Aktuell zählt die Freie Meistervereinigung Hohenems 70 Mitglieder. Dem Verein können neben Handwerksmeistern und Gewerbetreibenden auch freiberuflich Tätige sowie selbstständig tätige Personen und Firmen aus Hohenems angehören. Seine Aufgaben sieht der Verein darin, die allgemeinen wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder zu fördern und in diesem Sinne mit Behörden und anderen Organisationen aktiv zusammenzuarbeiten. Für das große Engagement bedankte sich Landesrat Christian Gantner abschließend bei allen Mitgliedern mit Obmann Wolfram Greber und seinem Vorstandsteam an der Spitze.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang