Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 24.5.2018 14:48 Uhr

Landtag/Tirol/Sonderegger/Ledl-Rossmann

Antrittsbesuch von Tirols neuer Landtagspräsidentin in Vorarlberg

LTP Sonderegger begrüßte Sonja Ledl-Rossmann zu Arbeitsgespräch

Bregenz (VLK) – Sonja Ledl-Rossmann, seit März dieses Jahres Präsidentin des Tiroler Landtags, hat ihren Vorarlbergbesuch genutzt, sich mit Landtagspräsident Harald Sonderegger auszutauschen. Schwerpunkte des Arbeitsgespräches bildeten vor allem die Beziehungen zwischen den beiden Bundesländern sowie Fragen im Zusammenhang mit dem europäischen Reformprozess.

„Wir pflegen seit vielen Jahren einen sehr guten Kontakt zum Tiroler Landtag“, erklärte Landtagspräsident Sonderegger, „diese Beziehungen wollen wir weiter vertiefen.“ Im Austausch thematisierten Sonderegger und Ledl-Rossmann verschiedene Aspekte der parlamentarischen Arbeit, vor allem rückten sie den föderalen Gedanken ins Zentrum. Großes Potenzial berge die Kooperation der Landtage, waren sich Sonderegger und Ledl-Rossmann einig – dabei verwiesen sie auch auf die anstehende Landtagspräsidentenkonferenz Ende Juni 2018 in der Steiermark. Weiters tauschten sie sich über die aktuellen Entwicklungen betreffend die angedachte Neuorganisation der Sozialversicherungen und die anstehenden Fragen im Bereich der Mindestsicherung aus. Einigkeit herrschte in Bezug auf das „Europa der Zukunft“: Beide sprachen sich für eine verbesserte Beteiligung der Landesparlamente an und in europäischen Entscheidungsprozessen aus.

Zur Person

Sonja Ledl-Rossmann wurde 1974 in der Tiroler Gemeinde Ehenbichl geboren. Sie arbeitete als Diplom-Gesundheits- und Krankenschwester, ehe sie zur Pflegedienstleiterin und später zur Heimleiterin aufstieg. Ihre politische Karriere begann Ledl-Rossmann im Jahr 2006. Zwei Jahre später zog sie als Abgeordnete in den Tiroler Landtag ein. Von 2013 bis März 2018 war sie Mitglied des österreichischen Bundesrats und ab November 2017 dessen Vizepräsidentin. In der ersten Jahreshälfte 2017 übte sie die Funktion der Präsidentin des Bundesrats aus.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang