Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 436; Freitag, 24.5.2013 10:20 Uhr

Bildung/Schloss Hofen/Sonderegger

Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung

Abschlussfeier in Schloss Hofen

Lochau (VLK) – Insgesamt 17 AbsolventInnen des Universitätslehrganges für "Personal- und Organisationsentwicklung – Management von Veränderungsprozessen bei Menschen und Organisationen" erhielten kürzlich in Schloss Hofen ihre Zeugnisse.

   "Weiterbildung ist einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und unserer Region. Sie ist gleichzeitig der Schlüssel für den persönlichen beruflichen Erfolg. ", sagte Wissenschaftslandesrat Harald Sonderegger bei der Abschlussfeier. "Es ist wichtig, dass Unternehmen in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren und dass besonders auch Berufstätige von den Möglichkeiten der Weiterbildung oder Höherqualifizierung Gebrauch machen", betonte Sonderegger und hob den beträchtlichen Einsatz der Studierenden, die neben dem Beruf und Familie eine Weiterbildung absolvieren, hervor.

   Der dreisemestrige Universitätslehrgang wird vom Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Schloss Hofen in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck durchgeführt. Die berufsbegleitende Konzeption ermöglicht eine fundierte und praxisbezogene Weiterbildung ohne Unterbrechung der beruflichen Laufbahn. Über die erfolgreiche Absolvierung wird von der Universität Innsbruck ein Abschlusszeugnis ausgestellt.

   Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die an individuellen, sozialen und organisationalen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen interessiert sind und diese in ihren Organisationen umsetzen, begleiten oder steuern. Angesprochen sind auch Mitarbeitende aus allen Branchen, die Personal- und Organisationskompetenz erlernen wollen, Führungskräfte, die in ihrer Managementverantwortung mit Personalentwicklungs- und Organisationsfragen betraut sind, interne Personal- und Organisationsentwickler, externe Berater, Coaches, Supervisoren und Fachberater.

   Der nächste Lehrgang dieser praxisbezogenen und fundierten Ausbildung auf dem Gebiet der Personal- und Organisationsentwicklung beginnt im September 2013. Interessierte erhalten nähere Informationen unter www.schlosshofen.at bzw. unter der Telefon-Nummer 05574/4930-0.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang