Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 738; Freitag, 7.10.2011 12:48 Uhr

Bildung/Lesen/Stemer

Lesen macht Spaß – und zahlt sich aus

Lesetag: Preisverleihung durch LR Stemer

Dornbirn (VLK) – Für ihre Teilnahme am landesweiten Lesetag am 1. Juli wurden heute, Freitag, zehn Vorarlberger Volksschulen mit Preisen bedacht. "Ich danke allen Schulen, die den Lesetag mit ihren Projekten zu einem bleibenden Erlebnis gemacht haben", sagte Schullandesrat Siegi Stemer bei der Preisübergabe an der Volksschule Dornbirn Haselstauden, zu der über 70 Kinder sowie Leseomas und Lehrpersonen gekommen waren.

Insgesamt 76 Schulen haben mit verschiedenen Projekten rund ums Lesen am Aktionstag teilgenommen. Die Palette an Ideen reichte vom Stationenbetrieb über Lesenächte bis hin zu Vorlesungen. LR Stemer: "Es freut mich, dass auch Gemeinden, Eltern, Großeltern, Lesepaten und viele andere aktiv beim Lesetag mitgemacht haben. Das beweist, dass Lesen tatsächlich ein gemeinsames Anliegen ist."

Initiiert wurde der Lesetag von Land Vorarlberg, dem Landesschulrat und den Vorarlberger Nachrichten. Am 29. März 2012 findet die zweite Auflage statt. Alle Schulen in Vorarlberg sind bereits jetzt herzlich dazu eingeladen.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang