Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Text Nr. 24 Donnerstag, 14.1.2010 12:16 Uhr

Katastrophenhilfe/Haiti/Vorarlberg

Haiti: Katastrophenhilfe mit Vorarlberger Beteiligung

Mitarbeiter der Landeswarnzentrale im Erdbebengebiet

Bregenz (VLK) – Die internationale Katastrophenhilfe nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti ist angelaufen. Auch ein von der EU entsandtes, fünfköpfiges Eruierungsteam ist heute, Donnerstag, im Erdbebengebiet angekommen. Das Team soll die Lage in Haiti beurteilen und Hilfe koordinieren. Mit Arthur Weber wurde ein Mitarbeiter der Vorarlberger Landeswarnzentrale in das Eruierungsteam aufgenommen.

Das Team wurde vom Monitoring Information Center (MIC) in Brüssel entsandt. Sie ist die Koordinationsstelle der EU für internationale Katastrophenhilfe – in- und außerhalb der EU.

Vorarlberg kann bei der Katastrophenhilfe auf zwei bereits bewährte Einrichtungen und ausgebildete Experten bauen. In enger Zusammenarbeit mit den Vorarlberger Hilfs- und Rettungsorganisationen und im Katastrophenschutz tätigen Partnern hat das Land Vorarlberg 2004 eine mobile Telekommunikationseinheit für den nationalen und internationalen Katastrophenhilfeeinsatz eingerichtet: "Support Unit Austria" ermöglicht die selbständige Kommunikation der Helfer im oder am Krisenort. Die Such- und Bergeeinheit SARUV, die "Search and Rescue Unit Vorarlberg", kam bereits bei Erdbeben in Algerien, im Iran und in Marokko zum Einsatz. Sie besteht aus Hundeführern der Bergrettung, Notärzten und Feuerwehrleuten.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. |
  3. Datenschutz
Seitenanfang