Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 7.9.2017 9:18 Uhr

Sport/Kinder/Mennel

LR Mennel: Kindern ihre Freude an der Bewegung bewahren

Vorarlberg >>bewegt lädt zum Bregenzer Kindermarathon – Anmeldungen ab sofort möglich

Bregenz (VLK) – "Rennen statt pennen" heißt es wieder im und um das Bregenzer Casino Stadion beim Kindermarathon am Samstag, 7. Oktober 2017. Die Organisatoren von Vorarlberg >>bewegt freuen sich, wenn auch heuer möglichst viele Kinder aus dem ganzen Land an den Start gehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Sportlandesrätin Bernadette Mennel sind Sportveranstaltungen für Kinder ein besonderes Anliegen, weil damit eine Basis gelegt wird, um die Gesundheit und Fitness der Menschen dauerhaft und positiv zu beeinflussen. "Wir können nicht früh genug damit beginnen Kinder für das Laufen zu begeistern, damit sie sich ihren angeborenen Bewegungsdrang bewahren", so Mennel. Sie dankt allen engagierten Pädagoginnen und Pädagogen, die Kinder in den Kindergärten und Schulen zum Laufen motivieren, den Eltern der am Kindermarathon Teilnehmenden sowie den Sponsoren und dem Team des Sparkassen-Marathons, das auch den Kindermarathon maßgeblich mitorganisiert.

   Der Kindermarathon wird auch heuer in mehreren Bewerben ausgetragen. Je nach Altersklasse werden dabei zunehmende Distanzen gelaufen, vom "Fröschlemarathon" über 400 Meter für die Kleinsten bis zum "Junior-Marathon" über 1.800 Meter.

   Damit sich die Kinder optimal auf den großen Tag vorbereiten können, gibt es einen eigens entwickelten Kindermarathon-Trainingsplan zum Download.

   Das Land Vorarlberg übernimmt die Startgebühr von fünf Euro für Kinder mit Wohnsitz in Vorarlberg.

   Jedes teilnehmende Kind erhält ein Vorarlberg >>bewegt T-Shirt, eine Siegermedaille und ein Goody Bag.

   Und noch ein Tipp der Organisatoren: Spart euch die Parkplatzsuche und fahrt bequem mit den Öffis! Bei allen Vorarlberg >>bewegt Aktionen und Veranstaltungen ist für Teilnehmende die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gratis.

   Alle näheren Informationen siehe auf www.vorarlbergbewegt.at.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang